28.10. | Ränkespiele bei Online-Portalen

Endlich nehmen sich die Kartellbehörden in Europa der Ränkespiele der Online-Portale beim Ranking der Suchergebnisse an. Denn: Die Darstellung ist nicht immer fair – weder für die Hoteliers noch für die Verbraucher.

27.10. | Motel One steigert Umsatz um 14 Prozent

Auch das dritte Quartal 2017 beschließt Motel One mit positiven Zahlen. Die renommierte Budget Design Hotelgruppe steigerte den Umsatz um 14 Prozent auf 110 (Vorjahr 97) Millionen Euro und setzt seine expansive Strategie fort.

26.10. | Online-Plattform und Dortmund einigen sich bei Bettensteuer

Ein erster Schritt zu fairen Wettbewerbsbedingungen: Der Zimmervermittler Airbnb zahlt künftig die Bettensteuer in Höhe von 7,5 Prozent direkt an die Stadt Dortmund.

25.10. | Schlimmste Fehler bei Stellenanzeigen

Die Stellenanzeige ist nach wie vor eines der zentralen Recruiting-Instrumente. Doch leider werden dabei Fehler gemacht, die manchen potenziellen Arbeitnehmer verschrecken. Hier ein paar Tipps.

25.10. | Niedrigster Stand bei globaler Weinproduktion

Die weltweite Weinproduktion ist in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit mehr als 50 Jahren gefallen. Der Grund: Später Frost im Frühjahr.

25.10. | Energiemonitoring in Hotels

Energie sparen will heute jeder. Doch viele scheuen sich vor den Investitionskosten. Dabei zeigt sich: Allein das Wissen um die größten Kostentreiber hilft beim Sparen.

24.10. | Hier entsteht ein Unterwasser-Restaurant

In Norwegen entsteht das „Under“, Europas erstes Unterwasserrestaurant.

24.10. | Kampf gegen Lebensmittelverschwendung wird belohnt

Erstmalig vergab der Lieferdienst Delivery Hero 2017 den „Hero Award for Social Entrepreneurship“. Der ResQ Club mit Hauptsitz in Helsinki ist stolzer Gewinner des Preises.

24.10. | Rolling Pin Award-Gewinner

Wer sind die Leader? Der Rolling Pin Award gibt Auskunft. Der „Oskar der Gastronomie“ wurde jetzt in Hamburg in 14 verschiedenen Kategorien vergeben.

18.10. | Auerbachs Keller Wirt schmeisst wegen Bürokratie hin

Ihm reicht es: Bernhard Rothenberger schließt den bekannten Auerbachs Keller in Leipzig, weil ihm die Bürokratie zu viel wird. Ein Mitarbeiter übernimmt aber.