Wie unterscheidet sich Bio-Mineralwasser von anderen natürlichen Mineralwässern und wodurch erhält es seine Zertifizierung?
Stefan Schurr:
Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser ist nach den Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. zertifiziert. Die Prüfung der von der Qualitätsgemeinschaft definierten Kriterien wird von der renommierten Bio-Zertifizierungsgesellschaft Kiwa BCS Öko-Garantie vorgenommen.
Die Anforderungen an Bio-Mineralwasser gehen über die hohen Qualitätskriterien der Mineral-und Tafelwasserverordnung hinaus. Zusammengefasst bedeutet dies, dass Bio-Mineralwasser eine besonders hohe Produktqualität in Bezug auf Naturbelassenheit, Schadstofffreiheit und Gesundheit aufweisen muss. Ergänzend ist es erforderlich, durch schonendere und nachhaltige Gewinnung, Verarbeitung und Vertrieb des Produktes aktiv zum Schutz der Umwelt beizutragen und ein umfangreiches Konzept zur Förderung des ökologischen Landbaus umzusetzen.
Zudem müssen strenge Vorgaben bei sozialen Standards im Unternehmen selbst und im Umfeld des Unternehmens erfüllt werden.

Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser ist nach den Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. zertifiziert.

Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser.

Warum gewinnt das Bio-Mineralwasser an Bedeutung für Gastronomie und Hotellerie?
Auch in Zukunft werden die Verbraucher kritisch hinterfragen, wo Lebensmittel ihren Ursprung haben und auf welche Art sie produziert worden sind. Regionalität, Nachhaltigkeit und hohe Produktqualität sind dabei die besten Argumente. Aufgeklärte Verbraucher honorieren dieses verantwortungsbewusste Verhalten und die nachhaltige Unternehmensausrichtung durch Firmen- und Produkttreue.

In welches gastronomische Konzept passt Bio-Mineralwasser besonders gut und was ist das besondere an Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser?
Gastronomen unterliegen einem hohen Wettbewerbsdruck, in dem sie nur durch gute Qualität und besondere Produkte bestehen können. Mit Bio-Mineralwasser kann sich ein Gastronom aus der Homogenität der Masse abheben und nachhaltigkeitsbewussten Gästen passende Produkte anbieten. Überall dort, wo diese Werte von Bedeutung sind, hat Bio-Mineralwasser ein gutes Standing.
Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser stammt laut geologischen Gutachten aus einem circa 20.000 Jahre alten und unberührten Mineralwasservorkommen aus dem Muschelkalk. Es weist eine ausgewogene, sanfte Mineralisierung auf und lässt dadurch den Aromen von Weinen und Speisen Raum zur Entfaltung.
Da auch die Verpackung wichtig ist, wird Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser in moderne und formschöne Exklusivflaschen abgefüllt, die in Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio entwickelt wurden.