Gourmet-Wasser im Kleinformat
Für den fein gedeckten Tisch bietet sich das Brohler Gourmet Mineralwasser an. Der kulinarische Begleiter kann neben der 0,75-Liter-Glasflasche auch in anspruchsvollen Einzelportionen in der 0,25-Liter-Designflasche gereicht werden. Zur Auswahl stehen Classic, Medium und Naturell.
> www.brohler.de

Limonade trifft Mineralwasser
Natürliches Mineralwasser mit fruchtig-herbem Geschmack können Gastronomen mit der naturtrüben Zitronenlimonade „Zitres“ von Sinalco servieren. Hergestellt mit natürlichem Mineralwasser bietet die Komposition aus 6 Prozent Zitronen- und 1 Prozent Orangensaft eine sprudelige und zugleich fruchtige Erfrischung. Sinalco Zitres ist erhältlich in der 0,33- Liter-Glasflasche.  
> www.sinalco-gastronomie.de

Das schwarze Wasser mit Aktivkohle
Ein ungewöhnliches Erfrischungsgetränk, das die Gäste überraschen kann: Das Beneva Black Water ist das erste Wasser mit Aktivkohle. Das schwarz gefärbte Wasser, kalorien-, fett- und zuckerfrei, schmeckt ähnlich wie stilles Wasser und wird am besten eiskalt serviert.
> www.benevablack.ch

Wasser und Frucht aus der Dose
Eine fruchtige Alternative im praktischen Format: Rhodius Water ist natürliches, leicht prickelndes Mineralwasser mit natürlichen Extrakten aus Limette-Minze, Passionsfrucht oder Ingwer. Im Gegensatz zu süßen Eistees und Co. kommt das Wasser mit Fruchtnote ohne Zucker, Süßstoffe und Kalorien aus. In der 0,33-Liter-Dose bietet das Mineralwasser einen Blickfang an Gästetisch und Bartheke und ist schnell gekühlt.
> www.rhodius-mineralquellen.de