Wieder einmal setzte Barilla während des Relaunchs auf seine jahrzehntelange Erfahrung als Pastahersteller und vereinte die Werte Tradition und Innovation. So entstand eine Pastalinie, die im Double-Cooking-Verfahren mit maximaler Effizienz dank guter Vorbereitung und gesteigerter Produktivität beim Profi punktet. Für den Gast bedeutet das verringerte Wartezeiten bei höchster Qualität. Die gelingsichere Profipasta ist gemeinsam mit erfahrenen Köchen entwickelt worden und so optimal auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Küchenchefs zugeschnitten.
Die gesamte Produktlinie Selezione Oro Chef ist von erfahrenen Köchen entwickelt worden und daher optimal zugeschnitten auf den professionellen Gastronomiealltag – maximale Ergiebigkeit und Effizienz, ganz egal ob Spaghetti, Tortiglioni oder Farfalle. Die Barilla-Profis empfehlen folgenden optimierten Kochprozess: Zu den Mise-en-Place-Zeiten die Selezione Oro Chef einfach für die Hälfte der auf der Packung angegebenen Kochzeit vorkochen, herunterkühlen, bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren und just in time in nur 40 Sekunden regenerieren. Dieses Double-Cooking-Verfahren garantiert besonders zu den hoch frequentierten Service- und Stoßzeiten ein optimiertes Zeitmanagement, eine effiziente Personalplanung und zufriedene Gäste, dank deutlich reduzierter Wartezeit am Tisch bei gleichbleibender Topqualität.