Das Biohotel Schlossgut Oberambach am Starnberger See setzt auf Nachhaltigkeit und baut jetzt Salat und Gemüse an. Auf rund einem Hektar entstanden ein Gemüsefeld und zwei Folienhäuser. Saatgut und Kultivierung richten sich nach den Bestimmungen von Demeter e. V. und erfüllen damit die Bedingungen für biodynamische Qualität. Das Team des Schlossguts zeigt Hotelgästen und Besuchern auf Wunsch den Biogarten und klärt dabei über Herkunft bzw. Heranziehen von Samen, Anbauweise und Besonderheiten auf. Saisonal bereichert die Ernte das kulinarische Angebot des Hauses. Der Gemüseanbau ist Teil der Gesamtphilosophie der Hoteliers, im Einklang mit der Natur zu leben. Das Schlossgut Oberambach ist zertifiziert durch die Labels „BIO HOTELS“ sowie „eco hotels certified“ und hat eine Partnerschaft mit Bioland.