Stangenbrot mit Pfiff

Vielseitig einsetzbar, ob mit Aufschnitt, zum Salat oder der Suppe, ist das Baguette. Hier bietet Edna eine kleine Besonderheit: Das Bagettiiiii, gebacken mit natürlichem Dinkelvollkornsauerteig und harmonisch aufeinander abgestimmtem Dinkel-, Einkornvollkorn- und Weizenmehl, überzeugt als rustikale Baguettestange mit einer röschen Kruste und einem vollmundigen Geschmack. Durch seine schmale Form lässt es sich kreativ anrichten, zum Beispiel am Glas.
www.edna.de

Gesunder Sonntagsbrunch

(Foto: Resch und Frisch)

Guter Geschmack und gesunde Ernährung. Mit der neuen Produktlinie „Genuss mit PLUS“ von Resch&Frisch wird das Brot zum Superfood. Jedes der Produkte leistet einen besonderen Mehrwert für Balance und Gesundheit. Das Waldstaudenroggenbrot beispielsweise ist ein mit Leinsamen bestreutes Vollkornbrot ohne Weizen. Das urige Brot bietet ein besonders intensives Geschmackserlebnis durch den Anteil an Waldstaudenroggen, einer alten Getreidesorte, oft auch Urroggen genannt. Für den Gebäck-Bereich hält Resch&Frisch das neue rustikale Jausenkörnereck bereit. Es überzeugt mit flaumigem, grobporigem Weizenteig, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Hirse und Buchweizen in dreieckiger Form. Das Körnereck ist in wenigen Minuten fertig gebacken.
> www.resch-frisch.com

Exotisch gesnackt

(Foto: Delifrance)

Mit Blätterteig-Spezialitäten kann es kulinarisch vielfältig werden. Als ausgefallener Snack bieten sie sich an, um die Brunch-Auswahl zu vergrößern. Wie wäre es zum Beispiel vegetarisch mit Curry-Geschmack? Kokosmilch und exotische Gewürze sind das Geschmacksgeheimnis des neuen Curry-Nestes von Délifrance. Die aromatische Füllung aus Erbsen, roter Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Kokosmilch ist mit Kurkuma und Koriander abgeschmeckt. Ohne vorheriges Auftauen sind die Blätterteig-Nester von Délifrance nach wenigen Minuten fertig gebacken.
> www.delifrance-backwaren.de