Mit dem Brownie-Sixpack von erlenbacher ist jeder Gastronom gut aufgestellt. Im Produktsortiment des Backwarenunternehmens finden sich gleich sechs Varianten des Schokokuchens: vom Classic Brownie in praktischer Coffeeshop-Größe über eine Buffet-Variante im trendigen Dreieckslook bis hin zum Brownie im Miniformat. Um kreative Akzente in der Kuchen- oder Snackauslage zu setzen, sind die sogenannten Brownie-Pops eine interessante Möglichkeit. Alles, was es dazu braucht, sind kleine Browniestücke und Holz- oder Plastikstiele. Wer noch tiefer in die „Inszenierungskiste“ greifen möchte, der kann die Brownie-Pops mit Schokolade oder Puderzucker überziehen – beispielsweise für Buffets eine raffinierte Idee. Und nicht nur das Gebäck lässt sich bei den Brownie-Pops zusätzlich verzieren. Die Stiele können beispielsweise mit lustigen Sprüchen, der Sortenkennzeichnung oder dem Namen des Geschäfts beschriftet werden. So erhält das Angebot im Handumdrehen eine individuelle, sti(e)lvolle Note.

> www.erlenbacher.de