„Verführerisch gehopfter Hallodri“ nennt sich die neue Bierschöpfung von Hofbräu München. Diese Bierkreation wird klassisch eingebraut und hat einen Alkoholgehalt von 6,0 Prozent Vol. Neben Wasser aus dem eigenen Tiefbrunnen kommen helles Gerstenmalz aus oberbayerischem Anbau, verschiedene Hopfensorten sowie Hefen aus einem brauereieigenen Hefestamm zum Einsatz. Mit viel Zeit und handwerklichem Geschick wird das untergärige, unfiltrierte Spezialbier mittels Kalthopfung mit einer weiteren Gabe Aromahopfen veredelt. Das geschmackliche Ergebnis ist ein fruchtiges Bouquet, das an Maracuja, Grapefruit und Waldbeeren erinnert. Das kreative Bier kann direkt über den Onlineshop der Brauerei bestellt werden.

> www.hofbraeuhaus-shop.de