Old Bushmills, die älteste Destillerie der Welt, brennt Whiskey seit 1608 ununterbrochen als Single-Malt. Sein ureigener Geschmack ist besonders weich, da die Gerste über geschlossenem Feuer gemälzt wird. Bushmills steht für höchste Qualität: Denn seine Herstellung wurde in 400 Jahren nur dann verändert, wenn es noch besser werden konnte.
Bushmills Original Irish Whiskey bildet den Grundstein der Bushmills-Familie. Seine charakteristische Sanftheit macht ihn gut zugänglich und kommt im Blend aus dem hauseigenen, dreifach destillierten Single-Malt Whiskey und einem leichteren Grain Whiskey besonders hervor. Bushmills Original zeichnet sich durch sein reiches Aroma von Frucht und Vanille aus und schmeckt nach einem Hauch Honig. Er erinnert stark an Vanilleeis und Crème Brulée, ist angenehm wärmend sowie frisch und leicht würzig im Abgang.