Zarter, purer Buttergeschmack

(Foto: Meggle)

Die „Feine Butter“ von Meggle bürgt für zarten Buttergeschmack und damit für puren Genuss zum Frühstück. Sie ist sowohl in Folienportionen zu 10 Gramm, 15 Gramm und 20 Gramm als auch im praktischen Portionsbecher zu 10 Gramm und 15 Gramm erhältlich. Für ein klassisch zubereitetes Frühstücksbuffet eignen sich die tiefgekühlten, dekorativen „Feine Butter Rosetten“ zu je 10 Gramm oder 15 Gramm und die „Feine Butter Blüten“ zu 10 Gramm – appetitlich in Eiswasser gekühlt angerichtet.

Eine runde Sache: „Cheese Balls“

(Foto: Alpenhain)

Ob als Frischkäsebällchen umhüllt mit Pfeffer, Sesam, Puszta-Gewürzmischung oder als Obazda-Bällchen mit Schnittlauchumhüllung: Lecker und praktisch zugleich kommen die tiefgekühlten  „Cheese Balls“ aus dem Hause Alpenhain in vier trendigen Sorten daher. Durch ihre vielfältigen und flexiblen Einsatzmöglichkeiten zum Beispiel als Snack, Fingerfood pur oder zu Baguette ergänzen die kleinen Leckereien das gastronomische Angebot und sehen dabei aus wie selbstgemacht.

Handlich und fettreduziert

(Foto: Arla)

Um den Geschmack des Kaffees ideal zu erhalten, ist die Arla-Milch, die es jetzt neu in einer stylischen Portionspackung von Hellma gibt, die ideale Ergänzung. Mit nur 1,5 Prozent Fettanteil schlägt die Markenmilch die Konkurrenz in Form von Kondensmilch und Kaffeesahne (bis zu 12 Prozent Fett). Weiterhin lässt sich die Portionspackung leicht öffnen und ist einfach zu handhaben. Durch die außergewöhnliche Hingucker-Portion im Mini-Tetraeder ist es möglich, Gästen damit eine aufmerksamkeitsstarke Portionsmilch  auch fürs To-go-Geschäft anzubieten.

Fruchtjoghurt mit Vitaminen

(Foto: Gastro)

Fruchtjoghurts eignen sich ideal als Frühstückskomponente, Zwischenmahlzeit und Dessert. Die Marke Gastro von FrieslandCampina Foodservice hat mit seiner Fruchtjoghurt-Portion in der Ein-Becher-Variante in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Pfirsich zwei besondere Sorten im Portfolio. Beide Dessertportionen sind zuckerreduziert, fettarm und punkten deshalb mit nur knapp 50 Kilokalorien pro 100 Gramm. Wichtig hierbei: Die Fruchtjoghurts sind mit den Vitaminen B2 und B6 angereichert.

Schichtkäse – vielseitig und cremig

(Foto: Gastro)

Schichtkäse ist als Brotaufstrich mit Kräutern oder Früchten ein Genuss. Er wird traditionell schonend in Profi-Qualität aus Milch, unter Zugabe von Lab und spezifischen Kulturen hergestellt. Der Gastro Schichtkäse ist besonders saftig, locker und vollmundig im Geschmack. In den praktischen Fünf- und Zehn-Kilogramm-Gebindegrößen lässt sich der Schichtkäse einfach portionieren und kann durch den komfortablen Tragegriff ideal transportiert werden.

Bio-Käse: Authentisch, transparent, nachvollziehbar

(Foto: BMI)

Wissen, wo ein Produkt herkommt, wer es herstellt – für immer mehr Verbraucher ist das ein wichtiges Kriterium. Das neue Bio-Käsekonzept der Bayerischen Milchindustrie eG (BMI) kommt diesem Trend entgegen: mit Abbildungen von echten Bio-Landwirten auf der Verpackung und einer garantierten Herkunft aus Deutschland. Die Milch dafür stammt von Erzeugern, die ihren Hof nach den Richtlinien des Bioland-Verbands bewirtschaften. Mit zusätzlichen Auflagen hinsichtlich Tierhaltung und Tiergesundheit, Umgang, Fütterung, Arbeitsbedingungen und Verpackung; garantiert ohne chemisch-synthetische Dünger und Pestizide sowie Gentechnik.

Für mehr Abwechlsung

(Foto: Alpro)

Der „Alpro Drink For Professionals“ ist speziell für den Einsatz in heißen Kaffeespezialitäten entwickelt worden. Mit ihm lassen sich ganz einfach und unkompliziert perfekte Cappuccino und Latte-Spezialitäten herstellen. Er bietet einen stabilen, glänzenden Mikroschaum sowie eine lange stabile, cremige Konsistenz. „Alpro Drink For Professionals“ ist mild im Geschmack, für ein ideales Ergebnis bis 65 Grad Celsius aufschäumbar und auch für Vollautomaten geeignet.

Philadelphia Torte – einfach gemacht

(Foto: Mondelez Professional)

Nach dem Siegeszug der Philadelphia Torte in deutschen Privathaushalten geht Mondelez Professional jetzt auch mit neuen Rezepten für den Außer-Haus-Bereich in die Offensive. Die beiden Rezepturen für „Philadelphia Torte klassisch“ und „Philadelphia Schnitte klassisch“ hat das Philadelphia Expertenteam adaptiert. Die Motto-Torten „Berrylicious“, „Erdbeer-Vanille-Milka“, „Hugo“ und „Mango Kokos“ wurden an die Bedürfnisse von Großverbrauchern angepasst. Die „klassische Philadelphia Torte“ mit ihrem knusprigen, schnell herzustellenden Mürbeteig passt ideal in das Dessertangebot von Restaurants und Hotels. Mit frischen Früchten oder Beeren dekoriert, machen die gekühlten Torten und Schnitten den Tischgästen Lust auf einen cremig-kühlen Tortengenuss.

Warme Snacks zum Frühstück und Brunch

(Foto: Babybel)

Neben den klassischen Frühstücks-Komponenten bevorzugen gerade beim Brunch immer mehr Gäste abwechslungsreiche, warme Snack-Kreationen anstatt klassischer Lunch-Komponenten. Für diesen Trend hat Bel Foodservice ein ganzes Snack-Konzept rund um den heißen Genuss mit Käse entwickelt. Längst hat der Trend Snacking auch die Hotellerie erobert und verändert die Angebotsstruktur in der Gastronomie. Insbesondere der Brunch kehrt zu seinen Wurzeln zurück und ergänzt ausgefallene Frühstücksangebote mit abwechslungsreichen, warmen Snacks, bei denen die Kreativität im Vordergrund steht und der Gast mehrfach zugreifen kann. Bel Foodservice hat hier ein Konzept entwickelt, das mit starken Käse-Marken, kreativen Rezeptideen und dem unwiderstehlichen Schmelz von warmem Käse punktet. Wer es eilig hat, kann mit einem Snack-Cup auch unterwegs ein leckeres Frühstück geniessen. Das Erfolgsrezept für die Hotellerie: Der hygienisch verpackte „Mini Babybelâ“ bekommt in einem wiederverschließbaren Becher einen leckeren Partner an die Seite gestellt. Fertig ist der „Mini Babybelâ Snack Cup“. Von knusprigen Laugen-Snacks über Cocktail-Tomaten, Salami-Sticks bis hin zu einer Nuss-Variation ist alles möglich.