Der Profitester, Partner von Gastgewerbe Magazin, ist die erste Online-Börse für Verkostungen und Teststellungen neuer Produkte. Hersteller können ihre Produktmuster auf diesem Parkett anbieten, jeden Tag, 24/7, das ganze Jahr. Gastronomen und Hoteliers können sich mit dem Angebot neuer Produkte beschäftigen, sich informieren und Produktmuster auswählen – und zwar auch genau dann, wenn es ihnen zeitlich am besten passt, unabhängig von Öffnungszeiten oder Messeterminen.

Mitmachen und von den Informationen profitieren ist für Hoteliers und Gastronomen denkbar einfach: Sie müssen sich nur auf www.derprofitester.de registrieren. Alle Mitglieder dieser großen Testcommunity erhalten regelmäßig einen Newsletter mit aktuellen Informationen zu neuen Produkten und Testangeboten, für die sie sich bewerben können. Dieser Service ist für das Gastgewerbe kostenlos – allerdings mit einer Bitte verbunden: Bezahlt wird mit Feedbacks und Meinungen, die vor allem Manufakturen und Food-Start-ups helfen sollen, sich und ihre Produkte zu verbessern. Doch warum nicht einen Fragebogen ausfüllen, wenn man im Gegenzug nicht nur Informationen, sondern ganz konkret Produkte bekommt?

Die Begeisterung über den Profitester ist enorm groß. Schon über 5000 Unternehmer aus Hotellerie und Gastronomie sind als Tester registriert. Das zeigt zum einen, wie groß die Neugierde auf neue Produkte und innovative Lösungen ist, bietet den Unternehmen zum anderen aber auch die Möglichkeit, die Produkte passgenau in der Zielgruppe zu platzieren. Denn: Nicht alle registrierten Tester erhalten die Samples, sondern sie müssen sich dafür bewerben.

Dafür geben diese dann auch Feedback und sagen klar und deutlich, ob und wie sie das Produkt finden. Und da ist nicht immer nur Lob dabei, denn gerade Praktiker wissen oftmals am genauesten, worauf es bei neuen Produkten ankommt. „Wir hatten sogar einen Fall, in dem ein neues Produkt nach dem Testlauf im Profitester nicht auf den Markt gebracht wurde“, berichtet Christian Fiedler, Geschäftsführer von Profitester. So weit muss es natürlich nicht immer gehen, aber konkrete Hinweise zu Verpackung oder Handling, zu Geschmack oder Optik sind in der Regel schon dabei, wenn die Profis aus Hotellerie und Gastronomie ihre Meinung kundtun. Oder es kommt ein klares Lob für ein neues Produkt. Auch das ein gutes und wichtiges Signal.

> www.derprofitester.de

Unverzichtbar für den innovativen Gastronomen

  • Die Gäste erwarten immer wieder Innovationen, wollen immer wieder mit neuen Produkten und Ideen begeistert werden. Aber woher soll man all die Trends erfahren? Wo neue Produkte kennenlernen? Für einen Messebesuch bleibt kaum Zeit. Und auf den großen Messen ist das Angebot so riesig und unübersichtlich, dass Innovationen oftmals nur schwer zu finden sind.
  • Dafür ist der Profitester das richtige Tool, denn er setzt auf das älteste Vertriebsmittel der Welt: Verkostungen und Teststellungen. Im Newsletter wird über die Innovationen berichtet, die aktuell zum Testen zur Verfügung stehen. Wer sich dafür interessiert, kann sich bewerben, die Produkte unverbindlich testen und seine Meinung abgeben.
  • Das Meinungs-Feedback ist wichtig. Denn nur durch Erfahrungen aus der Praxis können die Produkte noch besser werden.
  • Für Hoteliers und Gastronomen ist der Profitester kostenlos. Eine Registrierung reicht aus.

Vertriebstool für Start-ups und die Industrie

  • Innovationen sind wichtig, doch wie erfährt man als Hersteller, ob das neue Produkt ankommt? Klar, man fragt die, die es verwenden sollen.
  • Der Profitester bietet zu Hoteliers und Gastronomen einen maßgeschneiderten Kontakt und die einzigartige Möglichkeit, direktes Feedback von den Verwendern zu bekommen – ohne aufwendigen Vertrieb oder kostspielige Messepräsentationen.
  • Der Profitester versendet Produktmuster an Unternehmer aus der gewünschten Zielgruppe. Die Tester werden entsprechend den Vorgaben ausgewählt.
  • Alle Tester werden aufgefordert, einen abgestimmten Feedback-Fragebogen zu beantworten, was diese gerne tun. Die Auswertung steht den Panel-Teilnehmern exklusiv zur Verfügung.

Die Food Innovation Box

Sie wollen neue Produkte kennenlernen und einen Beitrag zu deren Weiterentwicklung leisten oder diese gleich neu in Ihren Betrieb einführen? Dann ist die Food Innovation Box genau das richtige für Sie: Einmal im Monat beinhaltet die Food Innovation Box immer viele neue, spannende Produkte. Manche kann man schon kaufen, andere noch nicht so leicht. Die Box gibt die Möglichkeit, neue Produkte zu finden, zu probieren und kennenzulernen. Jetzt registrieren und mit ein bisschen Glück schon die nächste Food Innovation Box ausprobieren.