Sieht toll aus und schmeckt: eine Mascarpone-Creme-Komposition mit Johannisbeer-Chia-Zimt-Grütze.

Sieht toll aus und schmeckt: eine Mascarpone-Creme-Komposition mit Johannisbeer-Chia-Zimt-Grütze. (Foto: frischli)

„Seit einiger Zeit gibt es bei uns jahreszeitspezifische Desserts“, sagt Kaja Schnell, Marketing-Managerin Foodservice, frischli Milchwerke. „In diesem Herbst ist die Pflaume-Schwarze Johannisbeere-Mascarpone Creme neu auf dem Markt. Die saisonalen Früchte harmonieren perfekt mit der Mascarpone Creme und ergeben einen sinnlichen Dessertgenuss. Wer es noch kreativer mag, kann aus der frischli Pflaume-Schwarze Johannisbeere-Mascarpone Creme zum Beispiel eine Mascarpone-Creme-Komposition mit Johannisbeer-Chia-Zimt-Grütze machen – das sieht, angerichtet in kleinen Dessertgläsern, auch auf dem Frühstücksbuffet richtig toll aus. Das Rezept dazu gibt es auf www.frischli.de.