Ein besonderes Highlight und fest verankert im Messekalender ist das Forum Systemgastronomie des DEHOGA Bundesverbandes, das am Dienstag, 10. Oktober 2017, stattfindet. Zum Herbstevent der Systemgastronomie werden bis zu 800 Unternehmenslenker und Entscheider aus Gastronomie, Catering, Hotellerie und gastgewerblicher Zulieferindustrie erwartet. Die Teilnehmer dürfen sich auf ein Powerprogramm mit ausgewählten Referenten und impulsgebenden Vorträgen freuen.

Auf der Bühne stehen leidenschaftliche Gastro-Profis wie Thomas Mack, Geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, sowie die Gründer und Geschäftsführenden Gesellschafter von What´s Beef Selim Varol und Mustafa Aslandag, die ihre Unternehmenskonzepte, Profilierungsansätze und Erfolgsfaktoren vorstellen. Die aktuelle Marktlage und neueste Branchenzahlen erklärt Jochen Pinsker, Senior Vice President Foodservice Europe von der npdgroup deutschland. Stern-Kolumnist Hans-Ulrich Jörges verspricht eine gewohnt scharfsinnige und pointierte Analyse der politischen Lage nach der Bundestagswahl. DEHOGA-Präsident Guido Zöllick formuliert die Erwartungen der Gastronomen und Hoteliers an die Wahl-Gewinner.

Emotionaler Höhepunkt des Branchentreffs der Profi-Gastronomen wird wieder die Auszeichnung der besten Nachwuchssystemer beim 16. Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie vor den Großen der Branche sein.