Die frischli Milchwerke haben sich mit der Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH zu einer Vertriebsallianz zusammengeschlossen. Ab April 2017 übernimmt das Traditionsunternehmen frischli exklusiv den Vertrieb und das Marketing von Wiesehoff im In- und Ausland. Frische Molkereiprodukte für den Foodservice ergänzen somit das Sortiment an haltbaren Molkereiprodukten und Dessertspezialitäten von frischli.

Durch die Zusammenlegung der Vertriebsaktivitäten stellen sich die frischli Milchwerke strategisch breiter auf und können ihren Kunden in ganz Europa eine komplette Angebotspalette an haltbaren und frischen Foodservice-Produkten anbieten. Die Produktvielfalt von Wiesehoff ist riesig und die verschiedenen Verpackungsgrößen lassen keinen Wunsch offen – sei es für das Frühstücksangebot im Hotel, die Verpflegung im Care-Bereich oder die Profi-Küche in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.
Die breite Produktpalette des Frischespezialisten Sahnemolkerei H. Wiesehoff GmbH umfasst Milch, Buttermilch, Milchmix Getränke, Joghurt, Pudding, Sahne, Crème fraîche, Schmand, Saure Sahne und Dickmilch. Profi-Köche können sich auf 1-, 5- und 10-kg-Eimer freuen, aber auch Becherware à 100 g, 125 g und 150 g ist erhältlich. Alle Produkte von Wiesehoff sind frei von Gelatine und somit für die vegetarische Ernährung geeignet.
Die zukünftig aus einer Hand angebotenen Sortimente beider Partner stellen eine optimale Ergänzung dar. Um den langfristigen Charakter der Zusammenarbeit zu unterstreichen, haben die frischli Milchwerke eine Minderheitsbeteiligung an der Sahnemolkerei H. Wiesehoff erworben.