Die Kochjacke ist fester Bestandteil einer professionellen Arbeitsausrüstung in der Küche. Weiß und schmutzabweisend sollte sie sein. Doch eine gute Kochjacke kann weitaus mehr und überzeugt mit funktionalen Features und modischen Akzenten.

Die Kochjacke von morgen

Was früher eine einfache Kochjacke war, ist heutzutage ein High-Tech-Fashion- Kleidungsstück. Und das aus gutem Grund, denn die Anforderungen an die Profi-Köche sind erheblich und alles, was die tägliche Arbeit in der Gastronomie erleichtert, steht hoch im Kurs. Bei der Kochjacke ist die Funktionalität besonders gefragt. So bietet beispielsweise Jobeline mit der J1 Evolution eine Kombination aus Tragekomfort, Fashion und Effizienz. Die multifunktionale Kochjacke aus leichter Naturfaser liegt angenehm auf der Haut und lässt den Koch zum herausragenden Leistungsträger im Küchenalltag werden. Die weiße Kochjacke mit abgesetzten dunkelblauen Paspelierungen ist strapazierfähig und leicht und verfügt über ein atmungsaktives und wasserabweisendes High-Tech-Gewebe.

Darüber hinaus verfügt die J1 Evolution über besondere Extras wie Unterarmbelüftung, Handytasche und Headset-Kabeltunnel, Roll-up-Ärmel, Fast-Out-Zipper und Thermometertasche. Überzeugen konnte die Kochjacke bis in die Spitzenklasse: „Als junger Koch war ich schon immer ein großer Fan der lässigen Gourmetküche – mit der neuen J1 Evolution kann ich das meinen Gästen auch in Uniform optimal zeigen! Sitzt super lässig, ist extrem leicht und bietet den gewünschten Hauch Luxusklasse“, erklärt der deutsche Spitzenkoch Sören Anders.

Durchdachte Kochshirts

Auch unter der Kochjacke setzen die Experten von Jobeline auf Funktionalität und Entlastung. Perfekten Halt im Küchenalltag bietet das Funktionskochshirt Relay. Das funktionale Shirt für Damen und Herren zeichnet sich durch seine Entspannungs-, Kompressions- und Belüftungszonen im Schulter-, Nacken- und Rückenbereich aus. Diese eingearbeiteten Bereiche sorgen für einen angenehmen Tragekomfort und unterstützen den Rücken bei langem Stehen: Die Entspannungszonen über den Schulterblättern wirken leicht wärmend auf der Haut und lockern die beanspruchte Rückenmuskulatur. Die Belüftungszonen sorgen für optimalen Temperaturausgleich und die notwendige Atmungsaktivität.

Für eine verbesserte Durchblutung bietet sich das Funktionskochshirt Compression an. Die eingearbeiteten Kompressionsflächen unterstützen die Durchblutung und verbessern die Körperhaltung, sodass gefährdete Körperpartien im Arbeitsalltag dauerhaft entlastet werden.

> www.jobeline.de