Bei einer Grillparty vor etwa zwei Jahren fällt den beiden Sandkastenfreunden Michael Ziegler (29) und Manuel Stöffler (29) auf, dass es neben Geflügelsteaks kaum Alternativen für ernährungsbewusste und sportliche Grillfans gibt. Aus Metzgerei-Familien stammend, packt sie der Ehrgeiz: sie wollen beweisen, dass eine Wurst auch mit wenig Fett gut schmecken kann.

In der Garage von Manuels Oma drehen sie kurzerhand die ersten Prototypen mit besonderen Zutaten wie Spinat, Feta, getrockneten Tomaten oder Sushi-Ingwer. Als sie mit ihrem Grillido Webshop online gehen, schaffen sie damit die erste gesunde Lifestylemarke des deutschen Traditionsproduktes ‚Wurst’ und entwickeln gemeinsam mit Sterneköchen eine Vielzahl weiterer Geschmacksvariationen. 100% natürliche Zutaten, keine Zusatzstoffe, Qualitätsfleisch aus artgerechter Tierhaltung, viel Eiweiß, wenig Fett, kaum Kohlenhydrate und unglaublich viel Geschmack zeichnen die Protein-Würste von Grillido aus. Das feste Sortiment umfasst neben fettarmen Bratwürsten mit Gewürzen und anderen besonderen Zutaten auch proteinreiche Landjäger als perfekten Snack für Sportler. Über 300 Fitnessstudios haben mittlerweile den Eiweiß-Snack zur Unterstützung der Muskel-Regeneration in das Sortiment mit aufgenommen.

Unter www.grillido.de, sowie bei EDEKA und REWE kann man dauerhaft insgesamt fünf Sorten Grillwurst inkl. Veggie Variante und drei Sorten Fitness-Landjäger kaufen, hinzu kommen saisonale Sonderkreationen. In den kommenden Monaten werden weitere Sorten und Produkte für rundum gesundes Grillen auf den Markt gebracht.