Start Blog Finanzen

Artikel in Kategorie Finanzen


Das Finanzamt beteiligt sich an den Kosten für typische Berufskleidung. In Ausnahmefällen umfasst der Steuervorteil auch zivile Kleidung.
AktuellesBerufsbekleidungSteuern

Arbeitskleidung steuerlich absetzen

In einigen Berufen gibt es feste Kleidervorschriften. Beschaffen Steuerzahler Berufskleidung mit eigenen Mitteln, können sie den Fiskus unter Umständen an den Kosten beteiligen. Arbeitnehmer setzen die Aufwendungen als Werbungskosten an; Gewerbetreibende und Freiberufler machen Betriebsausgaben geltend. Allerdings unterliegt der Steuervorteil für Berufskleidung strengen Vorgaben, betont der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC).

Weiterlesen
Ralf und Anja Dinter führen mit dem Waldgasthaus Galgenveen einen gesunden Gastronomiebetrieb.
Finanzen

In kleinen Schritten zum Erfolg

Das Waldgasthaus Galgenveen im niederrheinischen Nettetal ist wieder ein florierender gastronomischer Betrieb. Doch das war nicht immer so. Nach der Übernahme des elterlichen Betriebes sahen sich Ralf und Anja Dinter lange Zeit am Rande des Ruins.

Weiterlesen
Finanzen

Fördermöglichkeiten für Gastronomen und Hoteliers

Andreas Schreiner von der Unternehmensberatung Tietz & Schreiner aus Berlin, einem Partner des DEHOGA Brandenburg, berichtet im Interview mit GASTGEWERBE MAGAZIN über Fördermöglichkeiten für Gastronomen und Hoteliers und die Bedeutung im Finanzierungsprozess.

Weiterlesen
loading...