Start Blog Finanzen

Artikel in Kategorie Finanzen


Neue Pauschbeträge für 2016 stehen fest
AktuellesFinanzenSteuern

Neue Pauschbeträge für 2016 stehen fest

Um Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften aufwendige Einzelaufzeichnungen zu ersparen, hat die Finanzverwaltung Pauschbeträge eingeführt, die auf der Grundlage der vom Statistischen Bundesamt ermittelten Aufwendungen privater Haushalte für Nahrungsmittel und Getränke festgesetzt ist.

Weiterlesen
Musiknutzer, besonders Kleinbetriebe, müssen leicht höhere Gebühren zahlen.
AktuellesFinanzen

Neue GEMA-Tarife ab 2016

Durch die Einigung zwischen Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) und der GEMA haben Hoteliers und Gastronomen als Musiknutzer Planungssicherheit bis 2019. Der Tarifstreit wurde beigelegt.

Weiterlesen
„Grap“: Radiopark-Gründer Arndt-Helge Grap
BankenFinanzen

Das Unternehmen online finanzieren

Lendico heißt ein Finanzunternehmen, das unter anderem gastgewerblichen Unternehmern Kredite zur Verfügung stellt, die sich über Anlegergelder finanzieren. Der Ansatz von Lendico: die Kreditvergabe für kleine und mittlere Unternehmen erleichtern.

Weiterlesen
Unternehmen sind gefordert, die Vollständigkeit, Ordnung und Unveränderbarkeit der Belege zu sichern und sie gegen Verlust zu schützen.
Finanzen

Nachweis der geordneten Ablage wichtig

Hoteliers und Gastronomen sollten die Anforderungen der Finanzverwaltung an eine geordnete und sichere Belegablage nicht unterschätzen. Die Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV) stellt dafür eine Muster-Verfahrensdokumentation zur Verfügung.

Weiterlesen
Die Budgetplanung hilft Unternehmen, ihre Ziele zu erreichen, indem sie die verfügbaren Mittel derart in die richtigen Kanäle lenkt, dass das Unternehmen seine strategischen Ziele möglichst erreicht.
Finanzen

Echte Budgetplanung ist keine Kaffeesatzleserei

Immer wieder ist zu hören, dass Budgetplanungen ohnehin nicht zutreffen würden, deshalb könne man sie gleich lassen. Bernd Luxenburger und Gerd Pfeuffer von der DEHOGA-Beratung GBS NRW weisen aber darauf hin, dass eine professionelle Planung durchaus zum unternehmerischen Erfolg beitragen kann. Kosten lassen sich damit beispielsweise leichter kalkulieren.

Weiterlesen
DEHOGA-Mindestlohn-Umfrage
AktuellesFinanzen

DEHOGA-Mindestlohn-Umfrage

Seit fast einem Jahr gilt nun der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland. Ein guter Zeitpunkt, um der Frage weiter nachzugehen, wie sich der Mindestlohn konkret in Gastronomie und Hotellerie ausgewirkt hat, meint der DEHOGA Bundesverband.

Weiterlesen
loading...