Start Blog FinanzierungMindestlohn

Artikel in Kategorie Mindestlohn


FinanzierungGastgewerbeMindestlohn

Mindestlohn und Arbeitszeit Dokumentation: Höherer Beitrag und noch mehr Vorschriften

Als der Gesetzgeber zum 1. Januar 2015 den flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn einführte, war das nicht nur finanziell eine Belastung für viele Unternehmen des Gastgewerbes. Der Stundenlohn wurde auf mindestens 8,50 Euro festgesetzt, und gleichzeitig sind neue Pflichten bei der Arbeitszeitdokumentation in Kraft getreten. Und wie ist der Stand heute? Was hat sich im Vergleich zum Start vereinfacht, welche Anforderungen sind dazu gekommen? Gastgewerbe-Magazin liefert einen Überblick über die zwölf wichtigsten Punkte.

Weiterlesen
loading...