Artikel in Kategorie Steuern


AktuellesBerufsbekleidung (Wäsche)Steuern

Arbeitskleidung steuerlich absetzen

In einigen Berufen gibt es feste Kleidervorschriften. Beschaffen Steuerzahler Berufskleidung mit eigenen Mitteln, können sie den Fiskus unter Umständen an den Kosten beteiligen. Arbeitnehmer setzen die Aufwendungen als Werbungskosten an; Gewerbetreibende und Freiberufler machen Betriebsausgaben geltend. Allerdings unterliegt der Steuervorteil für Berufskleidung strengen Vorgaben, betont der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC).

Weiterlesen
PolitikSteuernWirtschaft

Kostenformel für das Gastgewerbe

Der auf das Gastgewerbe spezialisierte Bocholter Steuerberater Peter Lohmann ermittelt mithilfe von Kennziffern, wie ein Unternehmen wirtschaftlich dasteht. Wareneinsatz, Personalkosten und Miet- und Nebenkosten sind für ihn die ausschlaggebenden Parameter.

Weiterlesen
loading...