Die hohe Kunst des Würzens haben sie erlernt und sind so nun wahre Meister des guten Geschmacks: Deutschlands erste Garde an Gewürz-Sommeliers hat mit Bravour ihre Abschlussprüfungen bestanden und darf nun in den Olymp der echten Gewürzkenner aufsteigen. Der Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kulmbach hat erstmals im Februar dieses Jahres eine umfassende Qualifizierung zum Gewürz-Sommelier angeboten. Dr. Simon Reitmeier, Geschäftsführer des Clusters, hat mit seiner Idee zu dieser Qualifizierung eine echte Lücke geschlossen. Dies zeigt auch die große Zahl an Anmeldungen für den nächsten Kurs. Organisatorisch begleitet wurde die Schulung von Maria Kreitmayr (Cluster Ernährung) sowie inhaltlich von der Gewürzexpertin Dr. Manuela Mahn. Zahlreiche versierte Dozenten führten auf spannende und kompetente Weise in die Gewürzwelt ein.

Die Praxis kam bei dem Kurs Kreatives Kochen mit Gewürzen stand auf dem Plan.Die Praxis kam bei dem Kurs Kreatives Kochen mit Gewürzen stand auf dem Plan.

Die Praxis kam bei dem Kurs Kreatives Kochen mit Gewürzen nicht zu Kurs. (Foto: KErn)

Die 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland brachten bereits gutes Basiswissen mit, denn alle stammen aus einem Berufsumfeld, in dem Gewürze eine Rolle spielen: Köche, Gastronomen, Fleischer und Profis aus der Gewürzbranche waren so mit großem Eifer bei der Sache. Neben theoretischem Wissen, das Bereiche wie Gewürz- und Kräuterkunde, Historie, Veredelungsverfahren, Qualitätssicherung, Heil-und Gesundheitswirkung und rechtliche Gegebenheiten ebenso wie Food-Pairing und Food-Completing abdeckte, kam auch die Praxis nicht zu kurz: Hier standen Sensorikübungen, Verkostungen, das Sammeln von Wildkräutern, eine Exkursion im botanischen Garten Bayreuth oder das kreative Kochen mit Gewürzen auf dem Lehrplan.

Nach der halbjährigen Ausbildung, bei der jeweils zwei Tage Unterricht pro Monat angesetzt waren, konnten nach einer schriftlichen sowie mündlichen Prüfung alle Absolventen ihr Zertifikat mit nach Hause nehmen. Sie besitzen jetzt nicht nur ein fundiertes Wissen über Gewürze, das sie in ihrem Beruf kreativ umsetzen können, sondern sie vereint für die weitere Zukunft eines: eine echte Leidenschaft für Gewürze.

Weitere Auskünfte zur nächsten Qualifizierung zum „Gewürz-Sommelier“, die im Februar 2015 startet, erteilt Maria Kreitmayr vom Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Tel: 09221/40782-32 oder unter E-Mail: maria-kreitmayr@kern.bayern.de. Infos finden Sie hier.