Weltweit werden täglich rund 3 Millionen Plastiktrinkhalme weggeworfen. Eine schlechte Bilanz, die auf Kosten der Umwelt geht und auch in der Gastronomie für erheblichen Müll sorgt. Eine umweltschonende Alternative, die zudem das Ambiente am Gästetisch aufwerten kann, bietet HALM mit seinen wiederverwendbaren Trinkhalmen aus Glas. Die Vorteile: Die Trinkhalme sind spülmaschinenfest und damit wiederverwendbar. Sie sind ohne Plastik und somit frei von Weichmachern wie BPA; Glas ist recyclebar. Die Trinkhalme werden in Deutschland aus hochwertigem Schott-Spezialglas hergestellt. Sie sind hygienisch, geschmacksneutral und nachhaltig – Gäste, Gastgeber und die Umwelt profitieren gleichermaßen davon.

> www.halm.co