Für Kaffeekenner und Aromenfreunde

Für Kaffeegenuss auf höchstem Kennerlevel bietet Jacobs Douwe Egberts (JDE) Professional mit der Marke Piazza D’Oro deutschen Kaffeeprofis Außergewöhnliches in Sachen Geschmack, Flavour und Ausgewogenheit. Die Premiummarke Piazza D’Oro von JDE liefert eine ausgefallene Aromenvielfalt von mild bis kraftvoll und intensiv. Für ein unkompliziertes Handling am Frühstückstisch eignen sich zu den aromatischen Röstungen die praktischen Portionspackungen Zucker, Milch und Mandelgebäck.
> www.jde-professional.de

(Foto: Herbaria)

Arabica-Bohnen in Bio-Qualität

Handverlesen und fair gehandelt. Wer seinen Gästen einen besonderen Kaffee aus dem Sortiment einer kleinen Rösterei einschenken möchte, der wird bei Herbaria fündig. Maria und Josef, die ersten handgepflückten Kaffee- und Espresso-Bohnen, haben mittlerweile Gesellschaft bekommen, sodass das Sortiment nun acht Sorten umfasst. Darunter befindet sich auch der koffeinfreie Rudi, der mit einer feinen Walnuss-Vanille-Note versehen ist.
> www.herbaria.de

(Foto: Dallmayr)

Premium-Kaffee in großer Vielfalt

Dallmayr, Heimbs und Azul – bei dem traditionsreichen Kaffeeröster Dallmayr kommen gleich drei Premium-Marken zusammen. Ob klassisch oder speziell: Beste Bohnen machen den Unterschied, und mit dem breit gefächerten Angebot bieten sich Gastronomen viele Optionen für ein hochwertiges Kaffee-Angebot am Frühstückstisch.
> www.dallmayr-gastronomieservice.de

(Foto: Breitsamer)

TIPP: Eine Wabe voll süßen Glücks

Natürlich gesüßt mit Breitsamer Honigsticks: Einzeln abgepackt sind die Sticks für den Gast einfach zu handhaben und mit hoher Süßkraft ohne starken Eigengeschmack ideal – beispielsweise für die individuelle Tasse Tee.
> www.breitsamer.de