Dank leistungsstarker Elektronik ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit hoch. Zusammen mit der neuen grafischen Benutzeroberfläche des 15“ Touchscreens, die in den Punkten Bedienerergonomie und Ablaufgeschwindigkeit weiter optimiert wurde und jetzt die von Smartphones und Tablets gewohnte Gestensteuerung umfasst, entsteht ein langlebiges Kassensystem der Spitzenklasse, das Arbeitsabläufe vereinfacht und beschleunigt. Der kapazitive Glas-Touchscreen ist kratzfest und verschleißfrei. Die 5-jährige Herstellergarantie, für Hardware einschließlich Verschleißteilen, kann beim Kassenkauf auf 10 Jahre erweitert werden.

Die Kasse entspricht zu 100 % den Anforderungen der deutschen und auch der österreichischen Finanzbehören. Vectron hat hierzu eine Garantieerklärung abgegeben. Als nicht PC-basiertes Kassensystem ist die Vectron POS Touch 15 II zudem perfekt vor Viren und Manipulationen geschützt und kann alle Kassendaten in kurzen Abständen auf einem handelsüblichen USB-Stick günstig speichern. Selbst bei einem plötzlichen Stromausfall fährt das System sicher und ohne Datenverlust herunter. Die Kasse funktioniert ohne Internetverbindung, alle Daten werden im System selbst gespeichert, nicht in einer Cloud.

Bei der Installation kann zwischen verschiedenen Standfüßen, Spacepole und Wandmontage gewählt werden.

Technologisch führende Kassensoftware
Die Vectron-Kassensoftware bietet zahlreiche Spezialfunktionen für die Gastronomie: z. B. Rechnungssplits, zeitgesteuerte Preisänderungen, Halte- und Sortiergruppen, mehrere Preisebenen pro Artikel, Artikelzusatztexte, individuelle Bedienerrechte oder grafische Tischpläne. Arbeitszeiten können direkt über die Kasse erfasst und Inhaltsstoffe sowie Allergene ausgewiesen und gefiltert werden. Die Software lässt sich intuitiv und einfach bedienen und für maßgeschneiderte Installationen flexibel an individuelle Betriebsbedürfnisse anpassen. Selbst Sonderwünsche lassen sich umsetzen. Mit der Commander-Software können Vectron-Kassen zudem vernetzt und zentral verwaltet werden. Schnittstellen zu zahlreichen Backoffice-Programmen, z. B. Warenwirtschaftssystemen, Personalplanung, Hotelsoftware oder Bar- & Küchen-Managern sind verfügbar. Desweiteren existieren Schnittstellen zu Peripherie-Geräten wie Schankanlagen, Kartenlesern oder Cash-Management-Systemen.

Kundenbindung und weitere Zusatzfunktionen
Mit der POS Touch 15 II kann das smarte Online-Marketingtool bonVito eingesetzt werden. Es bietet Gastronomen jeder Größe zahlreiche nützliche Kundenbindungsfunktionen, Kunden- und Gutscheinkarten, E-payment, Online-Reservierung und -Bestellung. Aktuelle Kampagnendaten lassen sich am PC oder per App auch unterwegs auf dem Tablet oder Smartphone anzeigen.

Vorschläge Bildzeilen:
Die Vectron POS Touch 15 II ist 100 % finanzamtkonform und lässt sich mit einer technischen Sicherheitseinrichtung nachrüsten.
Durch den kapazitiven 15“-Touchscreen und die moderne Benutzeroberfläche lässt sich die POS Touch 15 II auch mit Gesten steuern.