Natürlicher Geschmack, hochwertige Rohstoffe und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen – das ist bei erlenbacher backwaren Qualitätsversprechen und Erfolgsrezept in einem. Konsequent verarbeitet das Unternehmen daher auch bei den beiden neuen Mandel-Schnitten keinerlei deklarationspflichtige Zutaten sowie Farb- und Konservierungsstoffe, sodass kein Gast verzichten muss.

Cremig, knackig und verantwortungsvoll

Bei den neuen Mandel-Schnitten sind zwei Texturen miteinander kombiniert. Geröstete Mandeln treffen auf softe Buttercreme, sodass eine aromatische, knackig-zarte Kombination für das Kuchenangebot entsteht. Die Wahl haben die Gäste dennoch, denn die Mandel-Schnitten gibt es in zwei verschiedenen Sorten. Dabei sind beide Schnitten glutenfrei und ganz ohne Zusatz von Palmöl. So bieten sich die Kuchenschnitten ideal für Gäste mit einer Lebensmittelunverträglichkeit und  für Konsumenten an, die Wert auf verantwortungsvoll ausgewählte Zutaten legen.

Genuss in zwei Sorten

Servierfertig, vorgeschnitten und tiefgefroren sind die Schnitten sowohl mit heller Buttercreme als auch mit einer Schokocreme erhältlich. Beim Almond Success Cake liegt helle Buttercreme zwischen luftigen Mandelböden. Als Topping runden eine weitere Schicht Buttercreme und geröstete Mandeln den Kuchen ab. Der Almond Chocolate Cake kombiniert den nussigen Geschmack mit einer feinen Schokonote. Die Buttercreme ist hier mit Schokolade angereichert. Neben gerösteten Mandelsplittern sorgt außerdem eine  Schokoglasur für optische und geschmackliche Akzente.

> www.erlenbacher.de