Möbel im Industrial Style

Der Industrial Style ist ein Dauerbrenner unter den Gastronomie-Einrichtungstrends. Bei den Möbeln dominieren schlichte, funktionale Formen, schwarzer Stahl und Holz mit Gebrauchsspuren sowie charakteristische Details aus der Industriewelt. GO IN hat sein Möbel-Sortiment zusätzlich zu den Basics – bestehend aus dem Modell Yago als Stuhl und Hocker sowie dem dazu passenden Tisch Kurus – um neue Produkte im Industriestil erweitert. So gibt es unter anderem Yago nun auch als Barhocker, der mit seinem Gestell aus mattschwarz pulverbeschichtetem Stahl und einer Sitzfläche aus gebeiztem und lackiertem Heveaholz in das moderne Loft-Ambiente passt. Ein Hingucker ist Nobu, ein Retro-Barhocker mit sichtbarer Drehspindel, der vor einer Werkbank stehen könnte. Filigraner mutet Toron an: Die ergonomisch geformte Vollholz-Sitzfläche ruht auf einem schlanken Messinggestell, bei dem als originelles Detail die rückwärtigen Beine in eine Fußstütze münden. Messing ist auch das bestimmende Material bei Yannick, einem niedrigen gepolsterten Hocker, der durch sein filigranes Design ebenso gut in elegante Bar- und Lounge-Bereiche passt.

> www.goin.de

(Foto: Leonardo)

Innovativer Snackspender

Süße und salzige Snacks sind ein Willkommensgruß für die Gäste und passen gut zum servierten Drink. Doch oftmals wirken herumstehende Snack-Schalen unhygienisch. Eine saubere und zugleich stilvolle Alternative bietet der Spiritii Snackspender von Leonardo. Das kristallklare Glas mit der feinen Edelstahlhaube wird durch den Retro-Look zum praktischen Bar-Must-have. Der Snackspender ist Teil der neuen Glasserie Spiritii, die zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Bartender André Pintz entwickelt wurde. Von ihm stammt auch die Idee zum Snackspender, mit dem sich die Knabbereien gut dosieren lassen und in dem sie gleichzeitig länger frisch bleiben.

> www.leonardo-proline.de