Das Buffet-Konzept bietet einen entscheidenden Vorteil: Der Service an jedem einzelnen Gästetisch entfällt und zugleich wird für den Gast die volle Vielfalt des Angebots sichtbar. Damit sich die Arbeit am Morgen aber tatsächlich entspannt für das Personal gestaltet und die Selbstbedienung nicht an anderer Stelle zu einem erheblichen Mehraufwand führt, muss die Organisation stimmen. Das Buffet sollte insgesamt sortiert und aufgeräumt wirken, sodass sowohl der Gast schnell den passenden Aufschnitt für sein Brot findet, aber auch das Personal schnell an jeder Stelle für Nachschub sorgen kann, ohne Stau an der Buffet-Theke zu verursachen. Mit den innovativen Etageren und Gestaltungselementen, die die professionellen Buffet-Spezialisten anbieten, lässt sich ein stimmiges Konzept mit kreativen Highlights schaffen. So können Gastronomen und Hoteliers von ganzheitlichen Buffet-Lösungen profitieren, die sich nach Bedarf umstrukturieren und anpassen lassen.

Checkliste

  • Achten Sie auf leichte Handhabung für den Gast
  • Gewährleisten Sie die leichte hygienische Reinigung für das Personal
  • Gestalten Sie die Anordnung der Produkte sinnvoll
  • Schaffen Sie Sichtbarkeit für das gesamte Angebot

(Foto: Frilich)

Saftig, kühl und edel:

Für eine ansprechende Getränkepräsentation zur Selbstbedienung eignen sich die Edelstahlkugeln der Serie Carafine von Frilich. Die doppelwandig isolierte Ausführung sorgt für lang anhaltende, eisgekühlte Frische, eine eingestellte Crasheisröhre für eine vollkommen „trockene“, von Eiswassertropfen freie Getränkepräsentation. Eingestellt werden können sowohl 1,2-Liter-Karaffen mit Edelstahldeckel von Frilich als auch Flaschengetränke.

> www.frilich.de

(Foto: Hepp)

Warm, frisch und funktional:

Sollen Speisen warm gehalten werden, so ist Flexibilität gefragt. Mit der Serie Induction Plus bietet Hepp besonders einfach zu handhabende Chafing Dishes – nun auch in der Größe GN 1/1: Die edlen Speisenwärmer können je nach Bedarf mit Brennpaste, Heizplatte oder Induktion betrieben werden – eine gleichmäßige und schnelle Wärmeverteilung ist dabei garantiert. Die formschönen Chafing Dishes gibt es in den beiden Ausführungen Excellent und Arte sowie mit drei verschiedenen Gestellen. Die Griffe sind hitzebeständig, das Material inklusive Einsätzen und abnehmbarem Glasdeckel leicht zu reinigen und spülmaschinenfest. Das Kondenswasser-Rücklaufsystem sorgt zusätzlich für lang anhaltende Frische.

> www.hepp.de

Vitaminreich aufgetischt:

(Foto: Frilich)

Trendig mit Holzkisten im Farmer-Stil: Die neue Brot- und Obststation aus Holz in den Ausführungen ‚Vintage White‘ oder ‚Vintage Natur‘ erweitert das Frilich Buffetsystem Raiser nicht nur um eine trendige und auffällige, sondern gleichzeitig auch um eine flexibel einsetzbare und platzsparende Lösung. Soll die Station für ein Angebot von erntefrischem Obst im Stück genutzt werden, kann eine Obststeige für erntefrische Äpfel, Birnen, Orangen und andere Obstsorten eingehängt werden. Die leichte Neigung der Obststeige gibt nicht nur Überblick über das Angebot, sondern auch Hilfestellung bei der Selbstbedienung.

> www.frilich.de