(Foto: Arla Foods)

Frischkäse: direkt aus der Tube

Für Abwechslung im Frischkäsebereich sorgt die neue Arla Buko Frischkäsecreme in drei Geschmackssorten: Tomate und mediterrane Kräuter, Karamellisierte Zwiebel sowie Pur. Platz findet die Frischkäsecreme in der handlichen Flasche direkt am Frühstücksbuffet und eignet sich zudem zum Kochen oder zur Verfeinerung  von Fleisch und Gemüse, für Pasta, Burger oder herzhafte Dips.

> www.arlafoods.de

(Foto: frischli-Milchwerke GmbH)

Milchpudding: Butterkeks zum Löffeln

Das beliebte Duo Schoko und Vanilla wurde bei frischli um die Sorte Butterkeks ergänzt. Für die Herstellung der Milchpuddinge wird nur fettarme Milch mit 1,5 Prozent Fett und bewusst ein geringer Zuckeranteil verwendet. Die Sorte Butterkeks enthält fein vermahlenen, echten Keks und weist dadurch einen allseits bekannten Geschmack auf. Alle Milchpuddinge sind im praktischen, wiederverschließbaren 5-kg-Eimer erhältlich und direkt servierfertig.

> www.frischli-foodservice.de

(Foto: Molkerei Berchtesgadener Land)

Komfortabel und hochwertig: Quark und Schlagrahm

Die bayerische Molkerei Berchtesgadener Land setzt bei ihren Produkten auf Regionalität, Anwenderfreundlichkeit und Qualität. Alle Landwirte aus der Region füttern nachweislich garantiert ohne Gentechnik. Zu den Produkten im praktischen Format für Profi-Köche gehören neben weiteren der Konditoren-Quark und Schlagrahm: Der Konditoren-Quark schmeckt fein säuerlich, ist reich an Protein und lässt sich gut mit Milch, Rahm oder Fruchtsaft vermischen. Für 1 kg Quark werden ca. 4,2 bis 4,4 Liter Magermilch nach dem traditionellen Separatoren-Verfahren verarbeitet. Durch die gute Stabilität eignet sich der Quark auch bestens zum Backen. Der Quark mit einem absoluten Fettgehalt von 0,4 Prozent ist in Mehrwegeimern von 5 kg und 10 kg erhältlich.

Der Feinste Schlagrahm wird mit mindestens 32 Prozent Fett angeboten – also mehr als die gesetzlich vorgeschriebenen 30 Prozent. Durch den erhöhten Fettgehalt werden eine ausgezeichnete Standfestigkeit und ein überdurchschnittliches Aufschlagsvolumen erreicht. Die Ausbeute je Kilogramm Rahm ist damit vergleichsweise hoch und bietet für Gastronomen eine gute Rendite.

> www.bergbauernmilch.de

(Foto: Consorzio del Formaggio Parmigiano Reggiano)

Parmesankäse: Das Original

Original und natürlich – der Parmigiano Reggiano ist ein Käse mit jahrhundertealter Tradition, der heutzutage in der ganzen Welt bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung; seine besonderen Merkmale und seine Verbundenheit mit dem Ursprungsgebiet werden damit garantiert. Die Milcherzeugung und die Käseherstellung des Parmigiano Reggiano erfolgen in den italienischen Provinzen Parma, Reggio Emilia, Modena, Bologna sowie Mantua.

> www.parmigianoreggiano.com