Der kulinarische Nachwuchs muss die internationale Jury nämlich nicht nur geschmacklich überzeugen. Der Clou: In Kooperation mit der VOGUE ITALIA werden den zwanzig Finalisten junge Designer als Partner zugeteilt. Diese lassen sich von den Gerichten des Wettbewerbes inspirieren und interpretieren die kulinarischen Kompositionen als Mode. Wer sich über die begehrte Auszeichnung freuen darf, entscheidet sich im Juni 2015, wenn talentiertesten Jungköche auf der Expo in Mailand zum großen Finale gegeneinander antreten. Wer sich der Herausforderung stellen möchte, kann sich ab sofort unter > finedininglovers.com für den Wettbewerb anmelden.

Teilnahmeberechtigt sind alle festangestellten Gastro-Profis, die 30 Jahre oder jünger sind und seit mindestens einem Jahr in Vollzeit als „Chef de Cuisine“, „Chef de Partie“ oder „Sous Chef“ in einem Restaurant arbeiten.