Nicht nur ein komfortabler, sondern auch ein geschützter Ort soll das Hotel für die Gäste sein. Die Sorge um die eigene Sicherheit nimmt zu, ganz gleich ob auf der Straße, an öffentlichen Plätzen oder Gebäuden. Die Wahrscheinlichkeit, in einen Schusswechsel zu geraten, hat zugenommen. Hoteliers können nachrüsten und ihren Gästen besonderen Schutz bieten: mit schusssicheren Möbeln von gardono in Kooperation mit Osdin Shield. Denn auch wenn es zunächst ungewöhnlich klingen mag, im Zweifelsfall ist es ein Möbelstück, das zwischen einem Gast und einem Angreifer steht. So bietet gardono maßgefertigte Möbel, in denen sich eine schusssichere Technologie gegen verschiedene Schusswaffen verbirgt. Im Sortiment sind schusssichere Möbel vom designstarken Stuhl bis zum großen Sofa. So können Gäste geschützt werden vor hochkarätigen Waffen wie Schrotflinten, 9mm Maschinengewehren, 44 Magnum, AK47 und allen üblichen Handfeuerwaffen. Auch wenn von einer akuten Gefahrenlage nicht unbedingt auszugehen ist, so können die Möbel als Schutzmaßnahme doch für ein besseres, unbeschwerteres Gefühl bei dem ein oder anderen Gast sorgen.

> www.gardono.com