Um Abläufe im Lieferservice zu beschleunigen und zu vereinfachen, bietet sich die FoodGenius FahrerApp an. So funktioniert‘s: Die Fahrer werden mit Tablets ausgestattet, die nahtlos in die Abrechnungs-, Dokumentations- und Zahlungssysteme eingebunden sind. Die Zentrale sieht dank Echtzeit-Fahrer-Tracking,, wo welcher Fahrer unterwegs ist, und erhält die Übersicht der getätigten Transaktionen.

(Foto: FoodGenius Labs GmbH)

Für die Fahrer bedeutet die App eine Erleichterung in jeder Arbeitsphase: Die App zeigt die ausstehenden beziehungsweise erledigten Lieferungen, navigiert sicher zum Zielort und funktioniert als digitale Kasse ganz ohne Papier: Die Zahlung erfolgt gemäß höchsten Sicherheitsstandards und die Belege werden automatisch an die Zentrale zurückgespielt. Eine zeitaufwendige Abrechnung am Abend gehört der Vergangenheit an.

Namhafte Restaurants wie Henssler at Home nutzen bereits die Vorteile der App von FoodGenius. „Seit wir mit der FoodGenius FahrerApp arbeiten, läuft es richtig rund“, sagt Matthias Weise, Restaurant-Manager von Henssler at Home Elbe. Die App gibt dem Restaurant eine komfortable Kontrolle und spart bei jeder Tour Zeit und Geld. FoodGenius nennt das „genial effizient“.

Gastronomie-Start-ups aufgepasst – FoodGenius zu gewinnen

Noch bis zum 31.01.2018 führt FoodGenius eine Gewinnaktion für GGastronomie-Start-ups durch. Mitmachen können Gründer, die ihr Konzept 2018 realisieren und die bei der FoodGenius Smart Restaurant Manager Befragung mitmachen, die auf der FoodGenius Website zugänglich ist. Zu gewinnen gibt es 5 x FoodGenius Software und Online Shop gratis!

> www.foodgenius.de