Das Produkt: Koldbrew

Die Getränke von Philosoffee werden über 14 bis 24 Stunden schonend kalt extrahiert. So entsteht ein komplexes, schokoladig-fruchtiges Geschmackserlebnis, das an flüssiges Tiramisu erinnert. Getrunken wird eine Erfrischung inklusive Energieschub. Mit 70 Prozent weniger Säure als heiß gebrühter Kaffee hat Koldbrew einen süßen, aromatisch-milden Geschmack und bis zu dreimal mehr Koffein als Energy Drinks. Konservierungsstoffe, künstliche Aromen oder Zuckerzusätze haben bei Koldbrew keinen Platz.

Die Anwendung: vielseitiger Genuss

Die pure Alternative für Kaffee-Genießer lässt sich nach Belieben aufpeppen. Besonders für das Angebot am Gästetisch oder die kultige Abwechslung an der Bar bieten sich viele Rezeptideen, ob als Zutat im Smoothie, mit etwas Milch oder mit Tonic-Water als Erfrischung zwischendurch. 

Neu: Koldbrew Tonic

Um die Produktion einer weiteren erfrischenden Kaffeespezialität, des Koldbrew Tonic, möglichst bald zu realisieren, haben die Philosoffee-Köpfe eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die Aktion läuft noch bis zum 20.11.2017, unterstützen kann jeder Kaffee-Liebhaber, der Lust auf ein neues, aromastarkes Koffeingetränk hat. Ist das Fundingziel erreicht, steht der neuen Kombination aus Koldbrew und Tonic Water aus der Philosoffee-Flasche nichts mehr im Weg.

> www.philosoffee.de