(Foto: Greiff)

Bei der Kleidung von Koch und Co. muss das Gesamtkonzept stimmen, damit das Outfit den Geschmack trifft und sich die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit wohlfühlen. Raffinesse, ein cooles Design und sportliche Schnitte werden immer gefragter, besonders wenn es um die Kochjacke geht. Entsprechend lässig kommt die neue Kollektionslinie Cuisine Premium von Greiff daher. Neue Formen, Farben und Schnitte geben den Ton an: lässig-coole Kochjacken im Biker-Style oder mit frechen Armpatches. Der Reißverschluss darf mal asymmetrisch sein, mal als Kontrast zur Geltung kommen. Wer es schick und edel mag, der wählt die Kochjacke mit Satinstreifen, und wenn es besonders heiß hergeht hinter dem Herd, ist die ultraleichte Variante die richtige Wahl. Für die nötige Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort sorgen passgenaue Schnitte. Auch der Nachhaltigkeitsaspekt steht im Vordergrund: Wie alle Kollektionen aus dem Hause Greiff ist die Linie Cuisine Premium nach OekoTex Standard 100 zertifiziert und die Baumwolle Fairtrade-
zertifiziert.

> www.greiff.de