Start Blog Artikel von: Patrick Peters

Über den Autor Patrick Peters

Dein Name?
Dr. Patrick Peters

Wann hast Du mit dem Schreiben angefangen?
2006

Dein Lieblingsgetränk?
Mineralwasser

Dein Lieblingsessen?
Pasta mit Meeresfrüchten

Dein Lieblingshotel?
Henri Hotel Hamburg-Downtown

Was ist für Dich der spannendste Bereich im Gastgewerbe?
Trends und Entwicklungen

Der Name des Artikels, den Du schon immer schreiben wolltest?
„Trend aus Deutschland setzt sich in New York durch“


iStock_84403935_LARGE
Marketing

„Verkaufen im Gastgewerbe heißt, den Gast überraschen“

Jean-Georges Ploner ist Hotel- und Gastronomieberater, Trendexperte und gefragter Vortragsredner, Frank Müller-Meinke gelernter Koch und Konditor und heute Nationaler Kundentrainer der Coca-Cola European Partners. Gemeinsam haben sie das Buch „Mensch verkauf doch! Gewinnbringendes Servicemanagement in der Gastronomie“ geschrieben, in dem sie beschreiben, wie effektiver Verkauf im Gastgewerbe funktioniert. Im Interview mit Gastgewerbe-Magazin sprechen sie über den Zusammenhang von Service und Verkauf sowie die Möglichkeiten der Vermarktung von gutem Service.

Weiterlesen
iStock_60723254_LARGE
FinanzenGastgewerbe

Mindestlohn und Arbeitszeit Dokumentation: Höherer Beitrag und noch mehr Vorschriften

Als der Gesetzgeber zum 1. Januar 2015 den flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn einführte, war das nicht nur finanziell eine Belastung für viele Unternehmen des Gastgewerbes. Der Stundenlohn wurde auf mindestens 8,50 Euro festgesetzt, und gleichzeitig sind neue Pflichten bei der Arbeitszeitdokumentation in Kraft getreten. Und wie ist der Stand heute? Was hat sich im Vergleich zum Start vereinfacht, welche Anforderungen sind dazu gekommen? Gastgewerbe-Magazin liefert einen Überblick über die zwölf wichtigsten Punkte.

Weiterlesen
iStock_73704295_LARGE
EnergieversorgungTechnik

Strom, Gas Und Co.: Komplexe Themen

Was können Hoteliers und Gastronomen tun, um nicht auf Dauer einen steigenden Teil ihrer Umsätze in die Energieversorgung investieren zu müssen? Sie können zum Beispiel Förderprogramme im Bereich der Energie nutzen, um dadurch langfristig Geld zu sparen.

Weiterlesen
iStock_57422614_LARGE
GastgewerbeWirtschaft

Künstlersozialkasse: Abgabepflicht nicht vergessen

Nehmen gastgewerbliche Unternehmer künstlerische beziehungsweise publizistische Leistungen in Anspruch, müssen sie bei der Beauftragung von Freiberuflern und Selbstständigen auf das Honorar die Künstlersozialabgabe entrichten. Tun sie das nicht, drohen empfindliche Strafen, die auch rückwirkend festgesetzt werden können.

Weiterlesen