Doch beim händischen Schlagen bleibt die Sahne zum Teil zu flüssig oder sie wird gar zu Butter. Diese Eventualität ist für den Fachmann natürlich nicht annehmbar. Als Profi hat er täglich Spitzenleistung zu bringen. Standfestigkeit, optimales Volumen und Bekömmlichkeit der Schlagsahne sind Kriterien, die der Kunde zu schätzen und zu beurteilen weiß. Zusätzlich steigen seit langem die Ansprüche der Konsumenten an Gesundheit (Bio), an Herstellung (in der Region) und an fairen Handel sowie Nachhaltigkeit (Fair Trade).

Es wird Wert auf echte Qualität gelegt. Um diese zu erreichen, entwickelt Sanomat seit 1954 Schlagsahne-Automaten, die nur das Beste aus der Sahne rausholen. Mit einfacher Bedienung liefern diese innerhalb von Sekunden perfekt geschlagene Sahne. Durch das von Sanomat entwickelte Durchspülverfahren ist auch die Einhaltung der Hygienerichtlinien einfach und zeitsparend in den normalen Arbeitsalltag integrierbar. 

> www.sahnemaschinen.com