Internorga 2018

Neuland betreten

Innovationen und neue Ideen sind gefragt, um die Branche voranzubringen. Nicht nur deshalb hat die Internorga, die vom 9. bis 13. März 2018 in Hamburg stattfindet, ein klares Motto ausgegeben: „Neuland betreten“. Die Besucher erwartet fünf Tage lang eine Welt voller Inspiration mit visionären Konzepten und richtungsweisenden Innovationen.

Craftbeer Arena auf der Internorga
© Messe Hamburg | Internorga

Der Besuch in den Hamburger Messehallen ist ein Muss für viele Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Branche, ein Pflichttermin für Marktführer, Top-Entscheider und Newcomer. Wie im Vorjahr werden 2018 erneut über 1.300 internationale Aussteller erwartet, die in den thematisch geordneten Hallen ihre Produkte und Innovationen vorstellen.

Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH blickt mit Vorfreude auf die Internorga: „Wir wollen unsere Fachbesucher mit exklusiven Einblicken und Produktinnovationen begeistern. Dafür stehen wir im engen Austausch mit der Branche und den Ausstellern. Dank ihrer Insights können wir Innovationen des gesamten Außer-Haus-Marktes präsentieren, wichtige Impulse geben und einen europäischen Branchentreffpunkt bieten.“

Wegweiser zu den Trends

Dieses Konzept wird nicht nur an den einzelnen Ständen sichtbar, sondern auf den Sonderbereichen, in denen die Messe innovative und wichtige Themen zusammenfasst: Newcomer, Craft Beer, BBQ – und in diesem Jahr eine neue Area für Craft Spirits, um nur einige zu nennen. Ergänzt wird dieses Programm durch hochkarätige Kongresse und Veranstaltungen sowie Wettbewerbe.

Doch es ist nicht nur die Messe allein, die die Reise nach Hamburg lohnend macht. Dei Stadt an der Elbe ist ein spannender Hotspot für innovative Konzepte aus Hotellerie und Gastronomie. Diese zu erleben, lässt sich ideal mit einem Messebesuch verbinden.

> internorga.de

Messeplan Internorga 2018

Messeplan Internorga 2018 (Foto: Messe Hamburg | Internorga)

Internorga auf einen Blick

Öffnungszeiten:

9 bis 13. März 2018, täglich: 10 Uhr – 18 Uhr
Messegelände Hamburg

Eintrittspreise:

Tagesticket:
Gültig ab 10:00 an einem beliebigen Tag während der Messelaufzeit 32,50 Euro

Zwei-Tageticket:
Gültig an zwei unterschiedlichen Tagen ab 10:00 während der Messelaufzeit 41,50 Euro

Tagesticket Fachschüler, Fachstudent:
nur an der Tageskasse gegen Vorlage eines Schülerausweises 17,00 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:

Viele Besucher, gute Geschäfte – und die Suche nac... Der hohe Zuspruch sei „eine schöne Bestätigung für die Leuchtturmfunktion der Intergastra“, freute sich Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Die positive Entwicklung der letzten Jahre hat sich auch 2018 fortgesetzt. Das Konzept, ein umfangreiches Produktangebot mit einem a...
Hamburg als Trend- und Ideenschmiede Fünf Tage Internorga in Hamburg. Und wieder einmal ist die Messe an der Elbe in der 92. Auflage ihrem Anspruch als internationale Leitmesse gerecht geworden. Sowohl die rund 93 000 Besucher als auch die Aussteller waren begeistert von dem, was es auf der Messe zu sehen und zu erleben gab.
Mit FSD orientiert sich die Metro konsequent an den Anforderungen der Kunden: absolute Zuverlässigkeit, kompetente Beratung und durchgängige Verfügbarkeit aller Kernprodukte.
Metro

Leistungsstarke Lieferstrukturen und moderne Abholmärkte

Seit 2014 baut die Metro das zukunftsweisende Belieferungskonzept Food Service Distribution (FSD)…
Thomas Imbusch kocht jetzt, was er will. Im 100/200 in Hamburg.
wisiel | iStockphoto.com

Die neue Freiheit der Köche

Es ist ein bisschen wie in der Villa Kunterbunt bei Pippi Langstrumpf,…
rawpixel - pixabay.com

HOGA im Überblick – das La Vie schließt, dafür wird aus einem Schweizer Dorf ein Hotel.

Die EU-Kommission hat Airbnb wegen unklarer Preisangaben abgemahnt, in Venedig steht Eis…
5PH - iStockphoto.com

Trendgetränke für den Sommer

Der Durst nach Sonne macht sich wieder bemerkbar. Da wird es Zeit,…
Online-Markthalle für neue Produkte
DerProfitester

Profis setzen auf Innovation

„Innovationen sind in Hotellerie und Gastronomie der Treibstoff für Gäste-Begeisterung.“ Das sagt…
Bieten Sie Ihren Kunden originelle Mehrwegbecher für den Coffee-to-go an.
Alexas_Fotos | Pixabay.de

Mehrwegbecher gegen die Abfallflut – und was dabei zu beachten ist

320.000 Einweg-Kaffeebecher werden in Deutschland verwendet – jede Stunde. Pro Jahr sind…
Die Messe vor der Messe: Produkte gratis testen mit DerProfitester
DerProfitester

Die richtigen Produktneuheiten für den Gast finden

Das gab es noch nie: Im April findet die erste Fachmesse statt,…
Isla Berlin: Philipp Reichel und Peter Duran
Fotos: Isla Berlin

Von der Gastwirtschaft zur Kreislaufwirtschaft

Sie setzen auf Nachhaltigkeit und eine besondere Form der Kreislaufwirtschaft. Sie servieren…
kalhh - pixabay.com

HOGA im Überblick – Ein automatisches Restaurant öffnet, einer der „Kochprofis“ macht dicht.

Weiter oben ist dafür der Filterkaffee, er ist immer noch die Nummer…
Die Tische bleiben trotz Reservierung leer – was tun?
ismagilov | iStockphoto.com

Wenn Tische einfach leer bleiben…

Die Reservierungen stehen, das Team ist bereit für einen ausgebuchten Abend. Doch…