Allgemein

Unterschätzte Gefahr

Europas Reisebranche unter Druck: Cyberattacken steigen wieder auf Vorkrisenniveau

© methodshop | Pixabay--

Aktuelle Daten des Cybersecurity-Anbieters Akamai Technologies zeigen es: Seit 2020 hat sich die Zahl der Angriffe auf die europäische Reise- und Hotellerie-Branche mehr als verdoppelt. Akamai hat dabei in erster Linie Application Attacks registriert, eine der derzeit gebräuchlichsten Formen. Der Beobachtungszeitraum lag jeweils in den Sommermonaten 2019, 2020 und 2021.

DSGVO

Die sechs häufigsten Datenschutzfehler in Unternehmen

© http://www.fotogestoeber.de | iStockphoto

Datenschutz, Informationssicherheit und die DSGVO: Immer wieder passieren Unternehmen die gleichen Fehler und Fehlinterpretationen. Die Konsequenzen reichen von kleinen Unannehmlichkeiten für die Firma oder deren Kunden über negative Bewertungen auf Vergleichsportalen bis hin zu teuren Bußgeldern. Über welche Fallstricke viele Firmen stolpern und wie Sie es besser machen können, zeigt Marijam Özdemir, Senior Privacy Consultant bei DataGuard, in den folgenden sechs Tipps.

Umternehmensführung

Mit strategischer Liquiditätsplanung gegen drohende Insolvenzen

© Halfpoint | iStockphoto

Bislang ist die befürchtete Pleitewelle unter deutschen Gastronomiebetrieben zwar ausgeblieben – staatliche Hilfskredite und Insolvenzschutz scheinen ihre erhoffte Wirkung erzielt zu haben. Doch mit dem Auslaufen der Unterstützungsmaßnahmen wird die Gefahr wieder konkret: Die deutsche Förderbank KfW, während der Corona-Krise maßgeblich an der Vergabe von Hilfsgeldern beteiligt, sieht in der Gastronomie eine besonders von der Insolvenz bedrohte Branche.

Postive Prognose

Aufwind für die Cityhotellerie: Buchungen im Städtereisenbereich entwickeln sich positiv

© Relexa Hotel Bellevue Hamburg

Die Corona-bedingten Einschränkungen und Unsicherheiten führten auch im zweiten Pandemie-Sommer zu einem verstärkten Inlandsboom in Deutschland. Hierüber durfte sich insbesondere die Ferienhotellerie in den klassischen Tourismusdestinationen freuen. Der Onlineanbieter für Reisearrangements kurz-mal-weg.de (KMW) verspürt darüber hinaus aber auch seit längerem eine starke Nachfrage nach Stadthotels.

Designupgrade

Leonardo Hotels: Neue Zimmerkategorie designt von Frauen für Frauen

© Leonardo Royal Nürnberg

Am 10. Juni 2021 feierte Leonardo Hotels Central Europe mit ihren Leonettes Premiere im neuen Leonardo Royal Nürnberg. Die redesignte Zimmerkategorie für die reisende Frau ist jetzt auch europaweit buchbar. Von Frauen für Frauen designt, präsentiert sich das Raumkonzept klar und modern, leicht und feminin, um dem langjährigen existierenden Produkt eine neue Ausrichtung zu geben und Bedürfnisse und Ansprüche auf Reisen in der heutigen Zeit gerecht zu werden. Vielfalt für Leonardo Hotels zählt in allen Bereichen, daher sind die Leonettes natürlich für jegliche Gäste buchbar.

Advertorial

Smartphones für Gastroprofis: Robust, antibakteriell und zuverlässig

© Cat phones

Nachdem es mit der Öffnung der Außen- und Innengastronomie, natürlich unter Einhaltung aller entsprechenden Hygienekonzepte, jetzt endlich wieder richtig losgeht, benötigen Gastronomen auch das richtige Equipment, das sie nach der Öffnung unterstützt. Smartphones nehmen hier eine zentrale Rolle ein. Nicht irgendwelche, sondern besonders robuste Geräte, die sehr gründlich gereinigt werden können, mit denen die Gästeregistrierung abgewickelt werden kann – und mit denen sogar die Wärme von Heizpilzen und von Küchenequipment geprüft werden kann. Die Rede ist von Cat phones.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 04/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay