HOGA Hub

KassensichV

Startschuss für TSE-Kassenprüfungen ist gefallen

© Gastro-MIS

Lange Zeit war unklar, wie die neuen Kassenprüfungen technisch vonstattengehen sollen. Denn obwohl bereits seit Januar 2020 keine Kasse mehr ohne voll eingerichtete TSE verkauft werden durfte, gab es noch gar keine technischen Hilfsmittel für behördliche Betriebsprüfer, um die manuell nicht prüfbaren Elemente zu entschlüsseln. Jetzt aber gibt es ein bundeseinheitliches Prüftool. Der Kassenhersteller Gastro-MIS erläutert das neue Verfahren und sagt nun den Beginn der neuen Kassenprüfungen voraus.

Restart 2021

Wie können Gastronomen ihre Mitarbeitenden beim großen Ansturm unterstützen?

© Planday

Nach und nach läuft in vielen deutschen Städten nun endlich wieder die Außengastronomie an. Ein Grund zur Freude für viele – doch manch einer fürchtet auch ein riesiges Chaos bedingt durch den großen Ansturm. Umso wichtiger wird es jetzt für Gastronomen, ihre Angestellten bestmöglich bei der Wiederöffnung zu unterstützen, um einen reibungslosen Ablauf für Gäste, sowie Mitarbeitende zu garantieren. Was Gastronomen tun können, erklärt Toni Hohlbein, Chief Revenue Officer des Online-Dienstplanungsprogramm Planday.

Außengastronomie 2021

Digital optimiert zum erfolgreichen Restart unter freiem Himmel

© gastronovi

Das Bundeskabinett hat die Erleichterungen für Geimpfte und Genesene auf den Weg gebracht. Für Gastronomen gilt es nun, den ersten Schritt des Restarts vorzubereiten. Schließlich hoffen viele Gäste nach langen Wochen in den eigenen vier Wänden auf ein Stück Normalität unter freiem Himmel. Wie das Outdoor-Comeback für Gastronomen mithilfe digitaler Lösungen gelingen kann, zeigt der Gastro-Experte gastronovi mit den folgenden praktischen Tipps

Kostenübernahme für Digitalisierungsmaßnahmen

Überbrückungshilfe III: Gastronomen sollten Ansprüche jetzt prüfen

© SvetaZi | iStockphoto

Zwangsschließungen, Umsatzeinbrüche, Kurzarbeit: Die Gastronomie-Branche leidet weiterhin an den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Der WLAN- und Kommunikationsdienstleister Socialwave rät Gastronomen, die neue Überbrückungshilfe III der Bundesregierung zu prüfen. Denn: Wer Anspruch auf die Überbrückungshilfe hat, ist automatisch für den Anspruch auf Neuinvestitionen in Digitalisierung und Hygienekonzepte qualifiziert. Die Anträge werden in dem Fall zusammen gestellt und mit bis zu 100 Prozent Kostenerstattung durch den Staat gefördert.

Außengastronomie

Aufblasbare Zelte – mobile Räume für die Gastronomie

© XGLOO

Mit aufblasbaren Zelten wird nicht nur eine Überdachung geschaffen, sondern Räume mit dem ganz besonderen Ambiente für Ihre Location. Die Firma X GLOO, mit Sitz im bayerischen Chiemgau, hat sich auf diese Zelte spezialisiert und gibt einen Einblick in Optionen und Vorteile.
Wichtig dabei: Zelte für den Gastronomie – Außenbereich zählen zu den förderfähigen Überbrückungshilfen III-Maßnahmen.

Advertorial

3 Erfolgsfaktoren zur Öffnung der Außengastronomie

© Drazen Zigic | iStockphoto

Die Grills glühen längst, die heimischen Pools erreichen Badetemperatur – was jetzt noch fehlt, ist die Außengastronomie! Dank hoffnungsvoller Impfzahlen von über 1 Mio. Dosen am Tag bestimmt nicht mehr lange Zukunftsmusik… Stefanie Milcke, Marketing- und Vertriebsleitung von Amadeus360, zeigt auf, wie Sie mit bis zu 100 % staatlich geförderten Modernisierungen der Außengastronomie mit Vollgas loslegen.

Advertorial

Umsatzgestützte Personaleinsatzplanung — Das Erfolgsrezept für Gastronomen und Bäcker

© E2N

Möchten Sie in die Zukunft schauen? Das geht auch ohne Kristallkugel, und zwar dank der umsatzgestützten Personaleinsatzplanung. Dahinter verbirgt sich die Chance für Ihren Betrieb, flexibel auf Ereignisse zu reagieren. Erfahren Sie in diesem Gastbeitrag von Sandra Link – Expertin für Digitalisierung, Personalmanagement und Sales – wie Sie als Gastronom oder Bäcker ganz einfach vorausschauend planen und dadurch Kosten sparen.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 04/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay