Food-Trend

Glück in der Bowl: 7 Gründe, wieso man Buddha-Bowls (aus)probieren sollte

© vaaseenaa | iStockphoto--

Die Buddha-Bowl ist mittlerweile aus den meisten Küchen, Instagram-Feeds und Cafés nicht mehr wegzudenken. Hübsch anzusehen und der Inbegriff von vielseitigem Genuss, hat sie in den letzten Jahren den Markt erobert. Dabei sind ihre Wurzeln sehr viel älter. Der Name der Buddha-Bowl ist keine Erfindung von Bloggern, sondern entstammt dem Zen-Buddhismus, der den Lehren Buddhas folgt. Wine, Dine & Happiness Köchin Ulla Voepel stellt die Vorteile des Trend-Gerichts vor.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 04/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay