Anzeige
Anzeige

Gastro-Mis

Schluss mit Digitalisierung! Es lebe die Digitalisierung!

Wo finde ich den QR-Code zum Einchecken? Habt ihr keine digitale Speiskarte? Kann ich kontaktlos bezahlen? Den Bon hätte ich gerne digital aufs Handy. Spätestens seit Ausbruch der Pandemie ist auch in der Gastronomie die Digitalisierung in aller Munde. Für die Gäste bedeutet sie meist mehr Bequemlichkeit, für Gastronomen ein Allheilmittel – könnte man meinen. „Weit gefehlt“ erklärt Stefanie Milcke, Marketing- und Vertriebsleitung beim Gastrosoftware-Hersteller Amadeus360.

SnackingPaula Vermeulen
Unternehmensführung

Vernetzte Systeme – 10 Tipps für langfristigen Erfolg in der Gastro

80% der gastronomischen Neugründungen erleben das fünfte Jahr nicht, während andere schnell zu erfolgreichen Filialisten werden. Woran liegt das? Stefanie Milcke, Marketing- und Vertriebsleitung von Amadeus360 und Torsten Petersen, Geschäftsführer der Enchilada-Gruppe stellen das große Potenzial von vernetzten Restaurants mit Automatismen, Kommunikationstools und BigData – schon ab zwei Betrieben – vor.

Gastro-MIS
Kassensysteme

Startschuss für TSE-Kassenprüfungen ist gefallen

Lange Zeit war unklar, wie die neuen Kassenprüfungen technisch vonstattengehen sollen. Denn obwohl bereits seit Januar 2020 keine Kasse mehr ohne voll eingerichtete TSE verkauft werden durfte, gab es noch gar keine technischen Hilfsmittel für behördliche Betriebsprüfer, um die manuell nicht prüfbaren Elemente zu entschlüsseln. Jetzt aber gibt es ein bundeseinheitliches Prüftool. Der Kassenhersteller Gastro-MIS erläutert das neue Verfahren und sagt nun den Beginn der neuen Kassenprüfungen voraus.

Anzeige

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay

HORECA Scout

Branchenverzeichnis
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.