Ein Höhepunkt: die drei Preisvergaben „Hotelimmobilie des Jahres“, „Blue Hotel Award“ sowie „Hospitality Innovation Award“ beim Gala-Abend. Der Wettbewerb „Hotelimmobilie des Jahres“ wird aktuell zum dreizehnten Mal ausgeschrieben. Angesprochen sind sowohl Hotelentwickler als auch -eigentümer und -betreiber. Um die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres“ können sich zwischen Januar 2014 und Mai 2015 eröffnete Hotels aus ganz Europa bewerben, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abheben. Entscheidend ist laut hotelforum dabei die homogene Zusammenführung der einzelnen Aspekte zu einem gelungenen und wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme endet am 30. Juni, die Anmeldeunterlagen sind seit Anfang April unter www.hotelforum.org verfügbar.