Start Food

Das neue, hefefreie Sortiment von Dr. Oetker Professional bietet Gastronomen die Möglichkeit, ihren Gästen gelingsichere Gerichte ohne Hefeexrakte, aber mit vollem Geschmack anzubieten.
Food

Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV): Weniger ist mehr

In der heutigen Zeit ist es für Hersteller von Lebensmitteln zwingend notwendig, ihre Kunden mit detaillierten Angaben über enthaltene Allergene und Zusatzstoffe zu informieren. Viele Hersteller haben im Zuge dessen einige ihrer Produkte überarbeitet und neue Free-From-Produkte konzipiert.

Weiterlesen
Food

Streetfood: Authentisch in Szene gesetzt

Kern einer gelungenen Streetfood-Aktion in der stationären Gastronomie sind natürlich Produkte und Rezepte, die typischerweise mit Streetfood assoziiert werden. Um diese authentisch in Szene zu …

Weiterlesen
Optimal für das To-go-Geschäft als warmer oder kalter Snack: Die Panini der neuen Marke Lanterna aus dem Hause Vandemoortele.
FoodTrends

5 TIPPS to go

Worauf sollte ein klassischer Gastronom achten, wenn er seine Produkte to go anbieten möchte? Vandemoortele gibt Anregungen.

Weiterlesen
Lockeres Essen – Fingerfood hat sich als Gewinnbringer und Gaumenschmaus in der Gastronomie durchgesetzt.
FingerfoodFood

Sauber und praktisch inszeniert

Sowohl Fingerfood als auch Streetfood haben längst die Gastronomie erobert – vom Imbiss über die Szene- und Freizeit-Gastronomie bis hin zur Gemeinschaftsverpflegung. Hier darf mit den Fingern gegessen werden, denn die Zeiten des Tellers sind vorbei.

Weiterlesen
Leckerbissen mit Matjes: Dürüm mit Rotkohl und Bohnenpaste.
FischFood

Fisch als echte Alternative

Friesenkrone beweist mit seiner Streetfood und Fingerfood-Offensive, dass Matjes sowohl auf der Straße als auch in der Draußen-Gastronomie und auf der kleinen Bistrokarte ein Hit …

Weiterlesen
Mit der Restebox lassen sich die weg geworfenen Lebensmittelreste drastisch reduzieren!
AktuellesFoodGastgewerbe

Lebensmittelverschwendung bis 2030 halbieren

Wie sich Lebensmittelabfälle in der Gastronomie reduzieren lassen, zeigt die Initiative „Zu gut für die Tonne!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Ab sofort können Gastronomen die von der Initiative und Greentable entwickelten Beste-Reste-Boxen auch bei METRO Cash & Carry Deutschland erwerben.

Weiterlesen
16-08-Friesenkrone-Matjes-Dürüm
Fisch

Friesenkrone rockt Wacken-Fans

Eine Hand als „Pommesgabel des Teufels“ in die Höhe gereckt, in der anderen eine Streetfood-Köstlichkeit mit Matjes: Friesenkrone war im August einer der Gastgeber auf dem größten Metal-Festival der Welt im schleswig-holsteinischen Wacken.

Weiterlesen
Food

Buffetplanung per Mausklick

Mit dem kostenlosen „Buffetplaner“ auf der Frilich-Webseite gelingt die Planung eines Frühstücks- oder Brunchbuffets sehr einfach und schnell per Mausklick: Die zur Verfügung stehenden Tischmaße …

Weiterlesen
profibox
Food

DerProfitester: „Unbedingt ausprobieren!“

Ein Frühstück aus der Box kostenlos zum Testen? DerProfitester machte es möglich und verschickte eigens gepackte Frühstücksboxen mit elf Produkten an 50 ausgewählte Profitester. Diese schilderten im Anschluss ihre Erfahrungen mit den Produkten.

Weiterlesen
Gäste möchten heute nicht einfach „abgespeist“ werden. Ein perfektes Frühtsücksbuffet sollte vor allem reichhaltig sein und auch dem Auge etwas bieten.
FoodFrühstück

Das schmeckt nach einem guten Morgen

Wie sieht es aus – das Geheimnis eines guten Hotels? Neben einer guten Matratze ist es vor allem das Frühstück, das zur Zufriedenheit der Gäste beiträgt. Und auch im Restaurant oder Café lässt sich mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet gute Imagewerbung machen.

Weiterlesen
Ei-Pattys und „Buffet-Wall“ von Frilich
FoodFrühstück

Das perfekte Brunch: Haben Sie an alles gedacht?

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Personalplanung in jedem Fall auch mindestens einen Mitarbeiter für die Buffet-Pflege. Platten und Schüsseln müssen ständig erneuert und aufgefrischt, daneben gefallene Essensreste müssen entfernt, Teller und Besteck nachgelegt, schmutzige Tischwäsche ausgetauscht oder auch Hilfestellung für die Gäste gegeben werden. Bitte vernachlässigen Sie diesen Aspekt nicht. Es gibt kaum etwas Unappetitlicheres als ein schmutziges abgefressenes Buffet. Ein gut gepflegtes Buffet hingegen ist die beste Werbung für das Haus.

Weiterlesen
Das Dessert verfeinern: Vanille-Eis auf Basis von Papua-Neuguinea Vanille hat einen angenehm fruchtig-blumigen Geschmack.
Food

Faszinierendes Vanille-Aroma

In der Profiküche gilt es, jeden Tag kreativ zu werden. Roland Hachmann vom Vanille Shop liefert einige überraschende Tipps wie die unterschiedlichsten Gerichte das ganze Jahr über mit Vanille verfeinert werden können.

Weiterlesen
Schär setzt in den „Meisterbäckers Broten“ gezielt auf hochwertigen Sauerteig und nährstoffreiche Cerealien wie Hirse, Quinoa, Sorghum, Leinsamen und Sonnenblumenkörnern und verzichten dafür konsequent auf künstliche Konservierungsstoffe oder Ei.
BioprodukteFood

„Glutenfreie Produkte werden immer wichtiger für die Gastronomie“

In der Gastronomie gehört das Thema Glutenfrei inzwischen zum täglichen Geschäft. „In meinen Restaurants kommen immer häufiger Rückfragen nach glutenfreien Alternativen. Inzwischen muss man in der Küche gut vorbereitet und informiert sein und sollte am besten eine separate Ecke mit glutenfreien Produkten einrichten“, rät Holger Stromberg. Wir sprachen mit dem Koch darüber, was es weiterhin zu berücksichtigen gilt.

Weiterlesen
Rapsoel_Titel
DressingsFood

Vielseitiges Rapsöl

Fett an sich hat einen eher schlechten Ruf, und viele versuchen es zu vermeiden. Allerdings ist Fett nicht gleich Fett. Der Unterschied steckt im Detail, …

Weiterlesen
DressingsFood

Ölmühle Solling: Ölvielfalt

Ob heimische Rohstoffe, wie Leinsamen aus Deutschland, oder Exotisches, wie Kokosnüsse aus Sri Lanka: Die Ölmühle Solling legt Wert auf ein möglichst langfristiges, von gegenseitigem …

Weiterlesen
Fünf Teams, eine Aufgabe: Die Finalisten der 12. Friesenkrone Matjesmeisterschaften setzten das Thema „Matjes trifft Winzerinnen“ äußerst kreativ um.
AktuellesFoodGastgewerbe

Anna und Lena aus der Eifel sind Friesenkrone Matjesmeisterinnen

Die Siegerinnen kommen aus der Eifel: Im Finale der 12. Friesenkrone Matjesmeisterschaft „Matjes trifft Winzerinnen“ am 9. Juni in Hamburg standen Anna Berg und Lena Schmitz oben auf dem Siegertreppchen. Für ihre beiden kulinarischen Kreationen „Eifel grüßt Mosel“ und „Kappes Teertich mal anders“ durften sie die Matjesmeisterkrone mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen
Ganze 43% der Kinder heutzutage essen regelmäßig Sushi oder haben es zumindest schon einmal probiert.
AktuellesFoodGastgewerbe

Generation Gourmet – Studie von OpenTable zeigt: Sushi und Kaviar auf dem Kinderteller

Anlässlich des Internationalen Tags der Familie am 15. Mai hat OpenTable, Anbieter für Restaurantreservierungen, das Essverhalten der deutschen Kinder mal etwas genauer unter die Lupe genommen. Durch eine landesweite Befragung von Erwachsenen mit eigenen Kindern oder Kindern im Bekanntenkreis konnte OpenTable herausfinden, dass weniger als die Hälfte (46%) aller Kinder ihre kulinarischen Eindrücke im Restaurant auf Kinderklassiker wie Schnitzel beschränkt.

Weiterlesen
Jochen Gaues ist ein deutscher Bäcker, der als Lieferant der gehobenen Gastronomie bekannt ist.
BackwarenFood

Handwerklich hergestelltes Brot zahlt sich im Restaurant aus

Brotkultur in Deutschland erfährt in einigen
Nischen der Backbranche derzeit eine
Renaissance. Neben dem wachsenden Bedarf an Snackangeboten in Bäckereien, Tankstellen & Co. gibt es Bäcker, die auf handwerklich hergestelltes Brot setzen. Einer von ihnen ist Jochen Gaues. Er backt Brot aus Leidenschaft, traditionell und ohne künstliche Zusatzstoffe. Die besten Restaurants zählen zu seinen Kunden.

Weiterlesen
Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch die Lust auf Steaks, Würstchen und weitere Leckereien vom Grill. Kaum ein anderes gastronomisches Angebot bietet sich so für besondere Events an wie Grillen.
FoodGrillen

Grillen wie die Meister

Nicht nur zur diesjährigen Europameisterschaft ist Grillen gefragt. Grillen ist modern und deckt alle Trendthemen ab. Dabei lassen sich schon mit einfachen Vorbereitungen angesagte Köstlichkeiten – weg von den Klassikern – zubereiten.

Weiterlesen
Sommerliche Desserts liefert der Rezeptfolder „Taste & Travel“ von Langnese. Mit dabei ist auch das Rezept „Orientalischer Genuss“, der an die Türkei erinnert.
DessertsFoodObst & Gemüse

Gemüse zum Dessert

Sie haben außergewöhnliche Namen wie Bürgermeister oder Venus, sind vegan, bio und spielen das Thema Food Pairing. Die neuen Eissorten als auch Desserts für die Sommersaison 2016 liefern das ganze Spektrum der Aromen.

Weiterlesen
Extra für das Jubiläumsjahr konzipiert: das „Soufflé Black & White“ und das „Tartufo Fragola“.
DessertsFood

Bindi – Zwei Jubiläumsprodukte

Anlässlich des 20-jährigen Firmenbestehens hat sich bindi Deutschland etwas Besonderes einfallen lassen: Neben elf Produktneuheiten wie innovativen Torten, cremigen Dessert-Einzelportionen, Klassikern in neuer Form und …

Weiterlesen
Neues Trend-Produkt: Asia Noodle Sticks
Food

Neues Trend-Produkt: Asia Noodle Sticks

Die Finger Food-Pioniere von Salomon FoodWorld haben den Dreh raus! Der neueste Clou für den Gastro-Markt: Asia Noodle Sticks. Das sind authentisch asiatische Nudelgerichte aus dem Wok, serviert als moderne Fingerfood-Happen am Spieß.

Weiterlesen
adress-kitchen-head
FrühstückGastgewerbe

Das neue Nachbarschaftsfrühstück: Düsseldorf zum Frühstück

Frisch, lokal, lecker – das [a]dress kitchen & bar ist bekannt für seine hochwertige Küche mit regionalen Produkten. Ab sofort können sich nicht nur Hotelgäste auf einen besonderen Frische-Kick für den gesunden Start in den Tag freuen. Mit seinem neuen Frühstückskonzept lädt das Fashion Boutique Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz alle Düsseldorfer aus der Nachbarschaft an seinen Frühstückstisch ein. Das sogenannte „Nachbarschaftsfrühstück“ zeigt sich in gewohnt hoher [a]dress-Qualität – jetzt betont regionaler.

Weiterlesen
In der METRO Berlin-Friedrichshain gedeihen auf rund fünf Quadratmetern verschiedene Kräuter und Gemüsesorten.
EinkaufsmärkteFood

Der Hightech-Kräutergarten im Großmarkt

METRO Cash & Carry Deutschland setzt mit einem Pilotprojekt neue Maßstäbe in Sachen Frische: Seit kurzem wachsen Kräuter und Gemüse direkt im METRO-Großmarkt in Berlin-Friedrichshain. Möglich macht dies ein Hightech-Kräutergarten des Berliner Start-ups INFARM.

Weiterlesen
Die „Crema di Aceto Limette-Grüntee“ passt ideal zu Fisch und hellem Fleisch.
DressingsFood

Dekorieren, abschmecken, verfeinern

Ob für pikante oder süße Speisen – dem Facettenreichtum der neuen „Crema di Aceto Limette-Grüntee“ von Wiberg sind kaum Grenzen gesetzt. „Schön anzusehen und köstlich bunt ist sie obendrein“, sagt Philipp Kohlweg, Koch im Wiberg Team Inspiration.

Weiterlesen
Gewürze betonen den Eigengeschmack von Fleisch, Fisch oder Gemüse.
Gewürze

Für mehr „Spannung“ auf dem Teller

Gewürze sind bekanntlich das Salz in der Suppe. Durch sie lassen sich Gerichte in unterschiedliche Food-Konzepte verwandeln. Gastgewerbe-Magazin sprach mit Gewürz-Sommelier Ingo Holland und Jürgen Kolb, Culinary Fachberater Unilever Food Solutions, über die Bedeutung von Gewürzen in der Profiküche.

Weiterlesen
Pfiat Di Milch- & Käsebote - Servus Guad!
AktuellesGastgewerbeMolkereiprodukteTrends

Pfiat Di Milch- & Käsebote – Servus Guad!

43 Jahre brachte der Bayerische Milch- & Käsebote regelmäßig Rezeptideen und Tipps in die Profi-Küche. Jetzt hat das Heft einen neuen Namen: „Guad!“ setzt weiterhin auf die Vermittlung von Fachwissen rund um Milch- und Milchprodukte. Gleichzeitig sorgen nicht nur das neue Layout, sondern auch frische und aktuelle Inhalte aus der Branche für Lesevergnügen.

Weiterlesen
Frau mit Brötchen am Tisch
Food

Glutenfrei essen gehen

Zusatzstofffreie Produkte werden am Markt und in der Gastronomie immer wichtiger, dazu gehören auch glutenfreie Produkte. Hersteller bieten mittlerweile passende Produkte für jede Tageszeit.

Weiterlesen
Getreide kommt nicht mehr bei allen Menschen gut an.
FoodTrends

Getreidefreie Innovationen auf dem Vormarsch

Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass Produkte ohne Getreide bei deutschen Verbrauchern gut ankommen. Außerdem gibt einer von fünf Deutschen an, weniger Kohlenhydrate zu essen oder Kohlenhydrate zu meiden. Das sind Ergebnisse, die Gastronomen gute Hinweise auf sich wandelnde Gästebedürfnisse geben können.

Weiterlesen
Warum den Gästen nicht eine ansprechende Käseplatte anbieten? Vom Frühstück bis zum Mitternachtshappen: Käse sorgt von früh bis spät für Genuss.
FoodKäseMolkereiprodukte

Käse gewinnt an Bedeutung

Die Anzahl der Vegetarier nimmt zu, und so wird Käse am Buffet immer mehr zur ersten Wahl, aber nicht nur dort. Käse bietet sich in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten an, zum Beispiel als Käseplatten und als Alternative zum süßen Dessert. Wichtig sind vor allem regionale Spezialitäten.

Weiterlesen
mmer öfter tauchen in der Gastronomie Gäste auf, die Veganer sind. Service und Küche sollten darauf vorbereitet sein, denn Ernährung ohne tierische Produkte ist längst kein Hype mehr, sondern ein Mega-Trend, der immer mehr Menschen erfasst. Diese Chance sollte die Gastronomie ergreifen.
TrendsVegetarismus und Veganismus

Mega-Trend Vegan: Neue Angebote sind gefragt

Sie werden immer mehr: Veganer in Deutschland. Neben den rund 7,8 Millionen Vegetariern, die es inzwischen gibt, verzichten rund eine Million Bundesbürger völlig auf tierische Produkte. Die Zahl derer, die ihren Fleischkonsum deutlich einschränken oder zeitweise auf tierische Produkte verzichten und als Flexitarier bezeichnet werden, steigt ebenfalls stetig an. Grund genug für die Gastronomie, sich auf diese Zielgruppe einzustellen und mit entsprechenden Angeboten dafür zu sorgen, dass Veganer mit Begeisterung von ihren Besuchen in der deutschen Gastronomie sprechen.

Weiterlesen
Ansprechende saisonale und kreativ angerichtete Nachspeisen kurbeln den Umsatz an.
Desserts

Das maßgeschneiderte Angebot

Extravagant oder lieber klassisch? Bei der Wahl des individuellen Eissortiments für den Betrieb sieht sich der Gastronom vielen Fragen und Möglichkeiten gegenübergestellt. Neben saisonalen Angeboten sollte er auch Durchschnittsalter und Bedürfnisse seiner Gäste mit berücksichtigen.

Weiterlesen
Neuheit von Langnese für diesen Winter: „Carte D'Or Weisser Nougat“ Köstliches von Mövenpick: „Mövenpick Pflaume Panna Cotta Muskat“
Desserts

EIS: kreatives Verfeinern

Die Attraktivität und Optik des Desserts spielen eine wesentliche Rolle. Mehr Umsätze lassen sich durch ein „Aufpeppen“ der süßen Nachspeisen erzielen.

Weiterlesen
Tradition und vegane Angebote müssen sich nicht ausschließen, meint Johannes Nicolay, Inhaber des ersten veganen Hotel-Restaurants in Deutschland.
Obst & GemüseTrendsVegetarismus und Veganismusvegi

Erstes Hotel-Restaurant ohne tierische Produkte

Erst war es die Provokation, dann wurde daraus ein Konzept, jetzt ist es eine Erfolgsgeschichte. Johannes Nicolay hat in Zeltingen an der Mosel sein Haus zum ersten Hotel mit einem rein veganen Restaurant umgestellt und damit seine Gästestruktur dramatisch verändert. Doch nicht nur das: Er hat sein komplettes Leben auf vegan umgestellt. Heute, sagt er, geht es im viel besser als früher – gesundheitlich wie geschäftlich.

Weiterlesen
Abfälle reduzieren, Kosten einsparen
Food

Abfälle reduzieren, Kosten einsparen

Das Thema Abfall geht uns alle etwas an: Nicht nur, dass er sich mit den richtigen Lösungen vermeiden lässt, auch Kosten können dadurch gesenkt werden. Die Initiative United Against Waste bietet viele praxistaugliche Lösungen für den Betrieb und einfache Maßnahmen, die helfen.

Weiterlesen
Die „Rinderroulade Berliner Art mit Lebkuchensauce“ ist eins der neuen Rezepte, die Nestlé Professional speziell für die Tischgastaktion „Klassiker neu interpretiert“ entwickelt hat.
Food

Futtern wie bei Muttern – Klassiker neu interpretiert

Gäste haben scheinbar widersprüchliche Erwartungen: Sie schätzen Neues und gleichzeitig lieben sie Klassiker. Wer beides gekonnt miteinander verbindet, gewinnt. Denn die sogenannte Haute Hausmannkost liefert positive Geschmacksbilder und Emotionen aus der Kindheit.

Weiterlesen
Fisch, Wild, Geflügel und Fleisch
FleischFoodWild

Es wird Wieder Wild!

Es ist erneut an der Zeit, mit dem Thema Saisonalität zu spielen, denn Herbstzeit ist Wild- und Muschelzeit in der Gastronomie. Gerade Wild ist besonders bei Flexitariern beliebt, denn es steht für bewussten und natürlichen Fleischkonsum.

Weiterlesen
Obwohl Zucker ganz selbstverständlich zum täglichen Leben dazu gehört, mangelt es gerade bei der jüngeren Generation am Wissen rund um das Lebensmittel.
Food

Die Zuckerrübe – Süße Fragezeichen bei den Deutschen

Eine aktuelle Umfrage der Initiative „Schmeckt Richtig!“ fördert Wissenslücken beim Thema Zucker zutage – vor allem bei der jüngeren Generation: Jeder dritte Befragte unter 30 Jahren weiß nicht, dass Zucker ein Naturprodukt ist. Gerade jetzt kann man sich davon vielerorts auf den heimischen Feldern überzeugen. Denn in diesen Tagen beginnt in rund 30.000 Betrieben in Deutschland die Zuckerrübenernte.

Weiterlesen
Neu im Arcotel John F. ist ein breites veganes Angebot. Nicht nur zum Frühstück stehen vegane Alternativen zur Verfügung auch vegane Mittagsspeisen stehen auf dem Programm.
vegi

Arcotel hat Foodkonzepte überarbeitet

Hotelrestaurants haben es nicht leicht, mittags oder abends Gäste ins Hotel zu ziehen. Die Berliner Arcotel Hotels haben deshalb ihre Foodkonzepte überarbeitet und sie aktuellen Trends angepasst.

Weiterlesen
Aviko liefert angesagtes Street Food nicht nur für den Food Truck.
Food

Foodmarkt: Zurück zum Ursprünglichen

Die deutsche Esskultur befindet sich im Wandel. Gäste und Konsumenten definieren sich immer mehr über das, was sie essen. Vor allem das Natürliche und Ursprüngliche ist gefragt. Gesunde Burger-Konzepte, Food Trucks sowie regionale, nachhaltige, vegetarische und vegane Konzepte stehen für eine neue Wertigkeit der Produkte und eine neue Ära des Essens.

Weiterlesen
„Green Chik’n“
FoodSnacks

Eine kulinarische Reise um die Welt

Angesagte Themen in Sachen Fingerfood reichen von mediterranen und mexikanischen Geschmackswelten bis zur orientalischen und asiatischen Küche. Auch das Thema Grillen ist ein starkes Ganzjahresthema.

Weiterlesen
Beim Fleisch kommt es auf die Qualität an
FleischFood

Beim Fleisch kommt es auf die Qualität an

Zwei Drittel der Deutschen würden für ein hochwertiges Stück Fleisch im Restaurant mehr bezahlen, denn für sie zählt vor allem der Geschmack – das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag vom Metro Cash & Carry Deutschland.

Weiterlesen
Was beinhaltet ein gutes Frühstück? Das Gütesiegel Best Breakfast liefert objektive Qualitätsmaßstäbe.
FoodFrühstück

Maßstäbe für ein gutes Frühstück

Immer mehr Hoteliers müssen ihr Frühstücksangebot verkaufen. Der Wettbewerb fordert Maßnahmen zur Differenzierung, Preisrechtfertigung und Kundenbindung. Best Breakfast ist die Gütesiegel-Marke und Informationsplattform für Gastgeber, die sich mit ihrem Frühstücksangebot abheben will. GASTGEWERBE MAGAZIN sprach mit Reinhold Sobtzick, Geschäftsführer Markenpartner und Best Breakfast-Markeninhaber.

Weiterlesen
Gäste wünschen sich zum Start in den Tag Vielfalt. Vor allem gefragt sind deshalb Mini-Backwaren, Mischkisten und eine abwechslunsgsreiche Präsentation.
Frühstück

Jeder frühstückt anders

Der eine mag es deftig, der andere wiederum süß: Nicht jeder Gast möchte zum Frühstück oder Brunch dasselbe essen. Wer das morgendliche Angebot ideen- und vor allem abwechslungsreich präsentiert, kann bei seinen Gästen punkten.

Weiterlesen
Viele Gäste essen zum Frühstück gerne ein weich gekochtes Ei. Eipro bietet sowohl pasteurisierte Eier in der Schale als auch Spiegeleier mit weichem Dotter.
Food

Für den reich gedeckten Tisch

Müsli, Brot, Marmelade & Co: Das Frühstücks- und Brunchangebot sollte vor allem vielfältig sein.
Im Folgenden zeigt GASTGEWERBE MAGAZIN eine Übersicht über Leckeres zum Start in den Morgen.

Weiterlesen
Gastronomen werden Wild-Meister
FoodWild

Gastronomen werden Wild-Meister

Herbstzeit ist Wildzeit, das wissen die Gäste und sie freuen sich darauf. Damit Köche die Feinschmecker Jahr für Jahr aufs Neue begeistern können, müssen immer wieder neue Ideen her. Unilever Food Solutions unterstützt Profis in der Gastronomie mit Materialien, Rezepten und Produkten für die perfekte Wildpräsentation.

Weiterlesen
gemuese-spaghetti
Feinkost

Die Lust der Gäste auf Gesundes

Frisch, fleischfrei und am besten ohne Konservierungsstoffe – so wollen Gäste heute appetitlich angerichtete Feinkostprodukte genießen. Vor allem die kleine Salat-Mahlzeit ist als wichtiger gastronomischer Trend zu sehen.

Weiterlesen
Die neue Classic Burger Sauce
Saucen

Burger! Pommes! HEINZ! Die neue Classic Burger Sauce

Ob stylische Burgerbude, traditioneller Biergarten oder gehobene Gastronomie – HEINZ serviert Gastronomen und Gästen jetzt die neue HEINZ Classic Burger Sauce. Denn Trendsetter stehen auf den All-American Style kombiniert mit qualitativ hochwertigen Zutaten – eben einfach gute Burger!

Weiterlesen
Im Werk von Romans-sur-Isère werden backfertige, feine Backwaren, das heißt Croissants, Pains au Chocolat, Pains aux raisins und gefüllte Croissants, produziert.
BackwarenFood

„Die weltweit besten Croissants“

Im Werk von Romans-sur-Isère stellt Délifrance feine Backwaren her. Hier entstehen französische Tradition und französischer Geschmack. Um noch besser auf die raschen Entwicklungen des Marktes reagieren zu können, hat das Unternehmen 27 Millionen investiert und die
Produktionsanlage modernisiert.

Weiterlesen
Miniformate bieten maximale Vielfalt und Genuss
BackwarenFood

Brot-Trend 4: mini ist maxi

Wer seinen Gästen das Besondere bieten möchte, der lädt zu einer cremigen Sahne-Schnitte oder einem köstlichen Stück Kuchen im Mini-Format ein: Im Sortiment der erlenbacher Sahne-Schnitten gibt es eine abwechslungsreiche Auswahl an Sahne-, Creme- und Fruchtschnitten.

Weiterlesen
Für die Inszenierungsidee „Gezuckerte Früchte“ werden frische Johannisbeeren einfach durch den dickflüssigen Himbeersirup gezogen, in Zucker gewälzt und dann dekorativ auf der Torte platziert.
DessertsFood

Eine schöne Präsentation ist der beste Verkäufer

Über den Tag verteilt gibt es viele Verzehranlässe, zu denen Kuchen, Torten und kleine Leckereien passen. Hier bietet sich ein neues Umsatzpotenzial, das es auszuschöpfen gilt, wie uns Frank
Scholz, Leiter des Gastronomie Fachberater Teams bei Nestlé Schöller, im Interview verrät.

Weiterlesen
Ein „Must-have“ für diese Frühjahr- und Sommer-Saison ist „Unser Sommereis 2015 Carte D’Or Lemon Pie“, eine Komposition aus Zitroneneis mit Biskuitteig-Stückchen und einem Strudel aus cremigem Eis mit Keks-Geschmack.
Desserts

Sommereis 2015 – Mit dem Trend gehen

Der Frühling ist da – und die Speise- und vor allem Eiskarten wollen neu zusammengestellt werden. Während Vanille und Schokolade zu den Klassikern unter den Eissorten gehören, werden heute immer stärker saisonale Varianten nachgefragt.

Weiterlesen
Dips

Ubena – Neue Relishes

Ubena erweitert sein Relish-Sortiment um zwei weitere Produktneuheiten. „Zwiebel-Apfel“ und „Erdbeer-Paprika“ sind die neuen Highlights der Gewürz-Linie.

Weiterlesen
Den ersten Ben & Jerry’s Scoop Shop gab es in einer umgebauten Tankstelle in Burlington.
Desserts

Verrückte Eissorten für die Gastronomie

Mit der Eröffnung ihrer ersten Eisdiele starteten Ben Cohen und Jerry Greenfield 1978 die Erfolgsstory von Ben & Jerry’s. Heute, mehr als 35 Jahre später, gilt Ben & Jerry’s weltweit als der Inbegriff für Eiscreme vom Allerfeinsten und ist bekannt für ausgefallene Kreationen.

Weiterlesen
Gewürz-Mix-Spezialitäten verleihen Gegrilltem die passende Note.
Grillen

Wiberg für den würzigen Genuss

Wiberg sorgt mit Neuheiten aus dem à la Carte-Sortiment für Genuss am Grillrost. Mit dem Gewürzsalz „Grill-Mediterran“ hat Wiberg eine Mix-Spezialität geschaffen, die für den authentischen Geschmack eines südländisch duftenden Grillvergnügens sorgt.

Weiterlesen
Grillen

Mondelez und der Bulle im Ketchup-Regal

Nach starkem Wachstum der BBQ-Saucen im Außer-Haus-Markt und dem erfolgreichen Ketchup-Launch im deutschen Einzelhandel schickt Mondelez Deutschland Professional nun den Premium-„Ketchup Bull’s-Eye“ auch im Großverbraucherbereich an den Start.

Weiterlesen
Grillen-Club-am-Adenauerplatz-Hasir-Restaurants
Grillen

Grillen in gehobener Atmosphäre

Grillen ist nach wie vor hochaktuell, wie auch die diesjährige Internorga bestätigte. Es wird nicht nur in der klassischen Gastronomie zur Sommerzeit angeboten, sondern ist mittlerweile ein Ganzjahresthema in vielen Betrieben. Beim Beef Grill Club in Berlin steht Grillen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen
Nur traditionsreiche, hochwertige Spezialitäten, die untrennbar mit einer bestimmten Region verknüpft sind, dürfen die beiden EU-Herkunftszeichen „geschützte geografische Angabe“ und „geschützte Ursprungsbezeichnung“ tragen.
Food

27 kulinarische Originale stammen aus Bayern

Die EU schützt regionale Spezialitäten mit Tradition und Herkunft durch spezielle Herkunftszeichen weltweit vor Nachahmung. Woran beispielsweise Wirte regionale Köstlichkeiten aus Bayern erkennen, erklärt die EU-Info-Offensive WeltGenussErbe Bayern.

Weiterlesen
Moderne Convenience-Produkte sind zum größten Teil heute danach ausgerichtet, dem Wunsch nach einer bewussten Ernährung zu entsprechen und dem Koch gleichzeitig genügend Spielraum für eigene Kreationen zu lassen.
Fingerfood

Convenience – Maßgeschneiderte Lösungen für die Profiküche

Der Einsatz von Convenience-Food ist in der Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Hotellerie mittlerweile mehr als ein Trend. Vorbereitete Lebensmittel sind heute fester Bestandteil in den Profiküchen und Märkten für den Außer-Haus-Verzehr, denn Convenience und Frische müssen sich schon lange nicht mehr widersprechen.

Weiterlesen
Spargel gilt seit jeher als „königliches“ Gemüse. Er besticht durch feinen Geschmack und Vielseitigkeit in der Zubereitung.
FischFleisch

Spargel – Immer ein gutes Geschäft

Die Spargelsaison ist für die Gastronomie eine umsatzstarke Zeit. Das edle Gemüse ist traditionell und liegt zugleich im Trend – denn Spargel ist saisonal, regional und obendrein gesund. Ganz wichtig ist in diesem Zusammenhang die perfekte Sauce. 

Weiterlesen
Die meisten Betriebe, die heute viele Bio-Produkte einsetzen, haben mit einem Gericht begonnen und sich über die Jahre gesteigert.
Regionale Produkte

Bio gewinnbringend im Betrieb umsetzen

Bio ist beliebt. Doch wie lässt sich das Thema umsetzen oder in das bestehende Konzept integrieren? Wie sieht es mit der Belieferung aus, und welche Strategie ist die beste? Eva-Maria Hackenberg, Köchin und Ernährungswissenschaftlerin bei Bioland, gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Weiterlesen
Erhöhte Aluminiumwerte in Laugengebäck? Bäcker sollten auf Zubehör achten, das den Kontakt mit Leichtmetall verhindert.
BackwarenFood

Back-Zubehör mit aluminiumfreier Antihaftschicht

Derzeit warnen Bayerische Verbraucherschützer vor erhöhten Aluminiumwerten in Laugengebäck. Viele Bäcker nutzen deshalb immer häufiger Zubehör, das den direkten Kontakt mit dem Leichtmetall verhindert. Dazu gehören auch die Produkte des Gargeräte-Herstellers Rational.

Weiterlesen
Mit regionaler Produkt- und Rezeptauswahl können Gastronomen bei ihren Gästen punkten. Die Milchland-Bayern-App liefert viele leckere Ideen rund um Molkereiprodukte und hilft, diese auch nach Regionen zu kennzeichnen.
Molkereiprodukte

Mach was mit Milch!

Mit regionaler Produkt- und Rezeptauswahl können Gastronomen bei ihren Gästen punkten. Die Milchland-Bayern-App liefert viele leckere Ideen rund um Molkereiprodukte und hilft, diese auch nach Regionen zu kennzeichnen.

Weiterlesen
Molkereierzeugnisse
Molkereiprodukte

Deutsche Molkereierzeugnisse liegen im Trend

In den letzten Jahren hat sich der Trend entwickelt, dass die Gastronomie zunehmend Wert auf Herkunft, Qualität der Milch und Transparenz gegenüber ihren Kunden legt. Isidor Neumaier, Frische-Spezialist von Innstolz Frischedienst und Mitglied der Tifa Pro Frisch über Entwicklungen auf dem Molkereimarkt.

Weiterlesen
Kartoffelsuppe: Suppenklassiker mit feiner Rauchnote
RezepteSuppenVorspeise

Kartoffelsuppe mit feiner Rauchnote

Traditionell beginnt die Zubereitung der Kartoffelsuppe mit dem Anbraten von Speck. Dieser sorgt für eine Extraportion Geschmack, bringt aber auch zusätzliches Fett in die Suppe. Die Rauchprodukte von Red Arrow hingegen verleihen Suppen einen herzhaften und rauchigen Geschmack – wesentlich fettärmer.

Weiterlesen
Selva Nera ist als italienisches Pendant zum deutschen Klassiker Schwarzwälder Kirsch gefragt.
Desserts

Desserts für den festlichen Anlass

Gerade die vorweihnachtlichen und festlichen Tage sind für Gastronomen eine stressvolle, wenngleich umsatzstarke Zeit. Weihnachtsfeiern und Festtagsgäste sorgen für ausgebuchte Festsäle und volle Restaurants.

Weiterlesen
Durch das gastronovi-System können Nutzer ständig und überall auf die Datenbank mit allen Informationen zugreifen.
Allergenkennzeichnung

Allergene auf Knopfdruck anwählen

Der Softwareanbieter gastronovi bietet Gastronomen die Möglichkeit, über ein zentrales System die Allergenkennzeichnung beispielsweise ins interne Rezeptbuch und alle Speisekarten zu übertragen, aber auch die Zutaten mit Lieferantenartikeln zu verknüpfen.

Weiterlesen
Die Macher der „MenuPublisher“ bezeichnen ihre Lösung als gutes Instrument, um die Allergenkennzeichnung umzusetzen.
Allergenkennzeichnung

Angebote für Allergiker schaffen

Mit dem „MenuPublisher“ hat das Unternehmen medienmacher ein Tool geschaffen, mit dem Gastronomen ihre Speisekarten digital verwalten können. Sie bekommen damit auch die Möglichkeit, sich als Anlaufpunkt für Allergiker zu positionieren, indem sie komfortabel sämtliche Inhaltsstoffe publizieren.

Weiterlesen
Sternekoch Daniel Dal-Ben (links) vom Restaurant Tafelspitz 1876 bereitet Fleischspezialitäten von Albers zu.
Fleisch

Ein absolutes Spitzenprodukt

Auch in anderen Landessteilen Japans werden Wagyu-Herden gehalten, deren Fleisch nicht als Kobe Beef bezeichnet werden darf, sondern den Namen seiner eigenen Region trägt. „Wagyu …

Weiterlesen
Die kulinarischen Ansprüche in Sachen Fleisch sind bei Gästen gewachsen.
Fleisch

Ein klares Profil zeigen durch Qualität

Ob gutbürgerliche Klassiker oder außergewöhnliche Fleischsorten – Gäste wünschen sich vor allem Qualität, wenn es um das Thema Fleisch geht. Das Düsseldorfer Importhaus Albers setzt seit vielen Jahren auf ausgefallene Sorten. Ganz neu im Sortiment ist seit Juli das streng limitierte Kobe Beef aus Japan.

Weiterlesen
Bedarfsgerecht filetiert und verpackt kommen die frischen Fisch-Portionen beim Gastronom an.
Fisch

Handfiletierte Fischportionen

1.000 Portionen Eismeerlachsforelle exakt in Form und Gewicht, auf Kundenwunsch sorgfältig von Hand filetiert und schnellstens ausgeliefert – diesen Service bietet Deutsche See Fischmanufaktur für …

Weiterlesen
Geht es in Richtung moderne, exklusive Küche, ist derzeit der Kohlenfisch Black Cod aus Kanada gefragt.
Fisch

Saisonaler Fisch steht für Frische

Fisch ist in der deutschen Gastronomie beliebt, weil er bei vielen Gästen zum einen als gesundes Lebensmittel gilt und sich der Gastronom zum anderen mit einer guten Fischkarte vom Wettbewerb abheben kann.

Weiterlesen
Schweinebraten mit Rotkraut und Semmelknödeln gehört zu den beliebten Klassikern der deutschen Küche.
FoodGastgewerbeRegionale ProdukteTrends

Regionale Klassiker am Puls der Zeit

In Zeiten der modernen Küche verlieren regionale Klassiker bei den Gästen immer mehr an Bedeutung. Den traditionellen Speisen fehlt es oft an Pepp, um neben Methoden wie der Molekularküche zu bestehen. Im Chefmanship Centre von Unilever Food Solutions können Köche lernen, wie sie regionale Küche mit dem Wandel der Zeit verbinden.

Weiterlesen
Souffle al Cioccolato
DessertDessertsFoodRezepte

Soufflé al Cioccolato

Zutaten für 10 Portionen: Soufflé al Cioccolato (Art.-Nr. 141467) Schokoladendekoration 3 EL Vanillesauce Zwei Brombeeren Etwas Kakaopulver Zubereitung: Das tiefgefrorene Schokoladensoufflé aus dem Karton nehmen …

Weiterlesen
s-fra-fruchtspass_head
Frühstück

Fruchtspass am Frühstückstisch

Das Hotelfrühstück geht mittlerweile in vielen Häusern extra und ist für den Gast nicht mehr inklusive. Umso wichtiger, dieses auch attraktiv zu gestalten. Vor allem ohne Vitaminshots in Form von Obst oder Säften geht es morgens nicht. Die F & B-Managerin des Wyndham Grand Frankfurt, Samia Beyreuther, gibt einen kurzen Einblick in das Frühstücksbuffet des Hauses.

Weiterlesen
Fruestueck-OFS_Vitalis_head
Frühstück

Müslivielfalt am Buffet

Dr. Oetker Food-Service sorgt mit seinem umfangreichen Frühstücksangebot unter anderem für Vielfalt an der Müslitheke. Mit den fünf Müslisorten von Vitalis – Schoko, Früchte, Knusper-Müsli sowie den weniger süßen Varianten Süß Knusper Pur und Knusper-Flakes – steht für jeden Geschmack etwas bereit.

Weiterlesen
Kuh auf der Weide
Molkereiprodukte

Bundesweite Umfrage zu Milchprodukten

Milchprodukte gehören zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der Bundesbürger. 82 Prozent der Deutschen essen mehrmals in der Woche Käse. Ebenfalls gleich mehrmals in der Woche werden Butter (64 Prozent), Joghurt (63 Prozent) und Trinkmilch (62 Prozent) konsumiert.

Weiterlesen
Mit der Schlagfix Sprühfertig bringt das Unternehmen LeHA erstmals eine vegane und dazu geschmacksechte Sahne auf den Markt.
Molkereiproduktevegi

Vegane Sprühsahne

Mit der „Schlagfix Sprühfertig“ bringt LeHa Lebensmittel Hartung die erste geschmacksechte Sprühsahne auf Pflanzenbasis auf den deutschen Markt – vollwertig im Geschmack und zum Verwechseln ähnlich mit dem Klassiker aus Kuhmilch.

Weiterlesen
Die natürliche Ernährung der irischen Kühe auf der Weide führt damit zu einem hohen Wert an Omega-3-Fettsäuren in der irischen Butter.
Molkereiprodukte

Kerrygold – Das Gold der Grünen Insel

Es heißt, Kerrygold-Kühe seien besonders glücklich. Die natürliche und traditionelle Art des Weidens und der Milchgewinnung wirkt sich positiv auf die Butter aus und sorgt dafür, dass sich Kerrygold zur beliebtesten Buttermarke in Deutschlang entwickelt hat.

Weiterlesen
Bei der Master Class Flavour Pairing zeigt Heiko Antoniewicz, der Experte für Fusion-Küche, wie das Spiel mit den Aromen funktioniert.
FoodTrends

Unilever erklärt das Spiel mit den Aromen

Bei der Master Class Flavour Pairing von Unilever Food Solutions zeigt Heiko Antoniewicz, der Experte für Fusion-Küche, wie das Spiel mit den Aromen funktioniert. Was auf den ersten Blick nicht zusammen zu gehören scheint, verschmilzt zu einer Explosion auf der Zunge.

Weiterlesen
valess_pizza_head
Rezeptevegi

Knusprige Valess Pizza

Aus einfachen Zutaten wie Champignons, milden Peperoni und Kräutern lässt sich in Kombination mit feinen Valess Filetstückchen eine innovative, ofenfrische Pizza zaubern.

Weiterlesen
Veredlungstipp zur Fußball Weltmeisterschaft 2014
Desserts

Mango-Crème-fraîche-Schnitte weltmeisterlich inszeniert

Für alle, die ihren Gästen während der Fußball-Weltmeisterschaft auch im Café, Hotel oder Restaurant ein wenig süßen brasilianischen Flair servieren möchten, hat die erlenbacher backwaren GmbH gemeinsam mit Andreas Scholz, dem Küchendirektor des Hotels ESPERANTO in Fulda, einen köstlichen Veredelungsvorschlag entwickelt.

Weiterlesen
head_ausdruck_der_identitaet
BackwarenTrends

Backwaren und Brot – Ein Ausdruck der Identität

Warum greift der Kunde und Gast genau zu Bio-Brötchen oder alten Klassikern wie das Oma-Käthe-Brot? Ganz einfach, er zeigt damit, wer er ist, erklärt Sven Gábor Jánszky. Der Zukunfts- und Trendforscher gibt Einblick über aktuelle Trends und noch unentdeckte Möglichkeiten in der Welt der Backwaren.

Weiterlesen
Die neuen Mank Mini-Pocket-Napkins gibt es jetzt im handlichen Visitenkarten-Format.
Snacks

Mank – Doppelter Nutzen für kleine Snacks

Mit den neuen Mini-Pocket-Napkins von Mank Designed Paper Products aus Dernbach ist jetzt Schluss mit dreckigen Fingern. „So lecker und appetitlich Fingerfood auch immer präsentiert wird, so problematisch ist oft das Handling, ohne sich Finger oder Bekleidung zu verschmutzen“, beschreibt Mank-Geschäftsführer Lothar Hümmerich die Inspiration für die Weiterentwicklung der Pocket Napkin.

Weiterlesen
Die Mini-Muffins von Resch&Frisch sind das ideale Produkt für Kombiangebote mit Heißgetränken.
BackwarenDesserts

Resch&Frisch – Muffin-Genuss im Kleinformat

Der große Erfolg der im Vorjahr von der Bäckerei Resch&Frisch eingeführten Muffins in den Sorten Schoko und Heidelbeere hat gezeigt, welches Potenzial in den aus Amerika stammenden Trend-Produkten steckt. Insbesondere in Bistros und Cafés, aber auch als Take-Away Artikel, sind die Muffins ein Renner. Für Frühstücks- und Kuchenbuffets oder für die Seminarpause waren die Muffins jedoch bisher immer zu groß.

Weiterlesen
Mit einer Fußball-Schablone können bindi-Kunden Tortenspezialitäten zu einem echten Hingucker werden lassen.
DessertsFifa - WM 2014

Zum Dessert geht es rund

Auch bindi ist mit dem Beginn der WM im Ballfieber. Für alle Fans hat das Unternehmen eine Schablone erstellt, mit der Torten aus dem Sortiment von bindi – Fantasia nel Dessert mit geringem Aufwand und großer Wirkung individuell gestaltet werden können.

Weiterlesen
achenbach_head
Desserts

Achenbach – Leckeres Dessert-Trio

Das Dessert zum Ausklang eines Menüs ist für jeden Gastronomen die Königsdisziplin. Patisserie-Qualität wird dabei von den Gästen genauso erwartet wie die Verwendung saisonaler Zutaten und raffinierter Rezepturen.

Weiterlesen
iStock_000010460747XXLarge
AktuellesDesserts

Patissier des Jahres gesucht

Die Macher des spanisch-deutschen Erfolgswettbewerbs Koch des Jahres widmen sich mit dem neuen Wettbewerb „Patissier des Jahres“ nun auch dem süßen Bereich im Restaurantbetrieb. Die besten Nachwuchspatissiers der deutschsprachigen Länder Europas sind gefragt, ihr Können vor der Fachwelt unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen
Zitronen_Panna_Cotta
Desserts

Fruchtige Zitronen-Panna Cotta von Debic

Debic liefert jeden Monat wunderbar kreative Ideen zum Thema Dessert. Passend zum Frühlingsstart präsentiert das Unternehmen beispielsweise die erfrischende und fruchtig-leichte „Zitronen-Panna Cotta mit Zitronengelee“. …

Weiterlesen
Develey-Squeeze-BBQ-frontal_ret
Saucen

Würzig in die „heiße“ Saison

Fleisch, Würstl, Fisch und Gemüse vom Grill schmecken mit würziger Begleitung mindestens doppelt so gut. Pünktlich zum WM-Angrillen startet deshalb das bayerische Traditionsunternehmen Develey mit …

Weiterlesen
In der Minibar sollte von allem etwas zu finden sein: von Süßem bis Salzigem.
DessertsTrends

Ein süßes Stück Heimat in der Ferne

Mal eben eine Energieschokolade oder einen kühlen Schluck Mineralwasser? Die Minibar entpuppt sich oft als schneller Helfer, wenn der kleine Hunger oder Durst kommt. Vor allem bietet sie mit länderspezifischen Produkten auch dem internationalen Publikum ein Stück Heimat in der Ferne.

Weiterlesen
debic_head
Desserts

Das Debic Dessertsortiment

Das komplette Dessertsortiment von Debic, der bekannten Foodservice-Marke von FrieslandCampina, ist vielseitig, kalkulationssicher und entspricht höchsten Ansprüchen professioneller Anwender, die zudem ihre eigene Kreativität spielen lassen möchten.

Weiterlesen
beef_head
FleischGrillen

Grillsaison: Chefmanship Centre – Beef und Grillen

Gleich zwei Workshops in den Chefmanship Centren widmen sich dem Thema Fleisch. Im Workshop „Beef“ lernen die Teilnehmer alles zum Thema Rindfleisch, wie die richtige Lagerung und Zubereitung oder Merkmale guter Qualität. In einem weiteren Workshop zum Thema „Grillen“ zeigen die Köche der Culinary Fachberatung, was auf einem Grill machbar ist und wie ein Grillmenue gelingt.

Weiterlesen
Backwaren

Der „Lesekeks“ als Begrüßungsgeschenk

Wie heißt man einen Gast auf eine ganz persönliche und unverwechselbare Weise willkommen? Wie überrascht man ihn beispielsweise positiv beim Öffnen der Minibar? Diese Gedanken hat sich Anita Freitag-Meyer, Chefin der Keks- und Waffelbäckerei Hans Freitag, gemacht.

Weiterlesen
DessertsMolkereiprodukte

Mandarine trifft auf cremigen Quark

Mit dem Fruchtquark Mandarine von der Foodservice-Marke Gastro von FrieslandCampina Germany hält eine allseits beliebte Obstsorte Einzug in das Dairy-Segment. Mit dieser Sortimentserweiterung können Hotels und Caterer ihren Kunden eine neue Geschmacksvariante bieten – auf dem Frühstücksbuffet, als Dessert oder als ideale Zwischenmahlzeit.

Weiterlesen
Die Freunde Martin Gompelmann (von links), Bastian Stollwerk und Sebastian Brimmers sind die Gesichter hinter der Hennes‘ Finest Trading Company. Seit 2010 vertreiben sie exklusiven Kampot-Pfeffer für die deutsche Gastronomie.
Gewürze

„Guter Pfeffer veredelt die Speisen“

Falsche Trocknung, zu lange Lagerung – herkömmlicher Pfeffer weist in vielen Fällen unangenehme Fehlaromen auf, sind sich drei Freunde aus Köln sicher. 2010 gründeten sie das Unternehmen Hennes` Finest und sorgen seitdem dafür, dass der wohl exklusivste Pfeffer der Welt – der Kampot-Peffer aus Kambodscha – die deutsche Gastronomie erobert.

Weiterlesen
Saucen

Develey – Für die heiße und kalte Theke

Im Handumdrehen serviert sind die Snack-Saucen, die der Develey Food Service neu für die heiße und kalte Theke entwickelt hat. Hamburger Sauce, Snack Dressing und Barbecue Sauce bilden die Grundlage für belegte Semmeln, Sandwiches, Wraps und Burger und sind darüber hinaus ideale Dips für Fleisch- und Fisch-Snacks.

Weiterlesen
Wild

Fuchs – Würziger Begleiter für die Wildküche

Das „Wildgewürz“ von Fuchs überzeugt durch kräftige Gewürznoten, eine dezente Pfefferschärfe und intensiven Pilzgeschmack. Das Potpourri aus Wacholderbeeren, Pfeffer, Zwiebeln, Paprika, Nelke, Petersilie, Piment, Rosmarin, …

Weiterlesen
Oetker_Suppe_head
Suppen

Interview: Das Multitalent Suppe

Ob als kleinen Gruß aus der Küche serviert im Glas oder als leckeres, nahrhaftes Hauptgericht – mit Suppen können Köche wunderbare Kreationen für ihre Speisekarte liefern. Petra Hoffmann von Dr. Oetker Food-Service über die unverzichtbare Speise Suppe.

Weiterlesen
Die Aussteller zeigen die Food- und Beverage-Trends. Besucher können so viele Informationen für den Betrieb mitnehmen.
BioprodukteFingerfoodMessen

Snacks? Hauptsache gesund!

In Deutschland boomt der Markt mit Snacks und schnellen Kleinigkeiten, gerade im Mittagsgeschäft. Schließlich können und wollen immer weniger Menschen mittags klassisch von der Karte speisen – „Fast Casual“ ist das Stichwort.

Weiterlesen
hiestand_head
BackwarenBioprodukteMessen

Hiestand: Gesund und urtypisch

Hotels und gastronomische Betriebe können mit dem neuen Bio-Bürli sowie den beiden neuen Tessinerbroten von Hiestand das Angebot um hochwertige Backwaren aus ökologisch angebauten Rohstoffen erweitern. Alle Neuheiten werden als halb gebackene Produkte angeboten.

Weiterlesen
Energie-pommeserei_Head
BioprodukteRegionale ProdukteUmwelt

Bio in der „Pommeserei“

Es gibt nicht viele Imbissbetriebe, die auf Regionalität oder gar Bio-Produkte setzen. Oftmals können die Betreiber den finanziellen Mehraufwand nicht an ihre Gäste weitergeben. Auch hier gilt die Devise: Currywurst, Pommes & Co. möglichst preissensibel anbieten. Die Konkurrenz schläft nicht. Irgendeiner ist immer billiger.

Weiterlesen