Start Blog TechnikSicherheit

Artikel in Kategorie Sicherheit


Mit der richtigen Schnitttechnik und Unterlage minimiert man das Unfallrisiko.
AmbienteSicherheitTechnik

Tipp zum Umgang mit Messern in der Gastronomie

2015 war jeder fünfte gemeldete Arbeitsunfall im Gastgewerbe eine Schnittverletzung. Insgesamt knapp 6.000. Danach fällt ein Küchenmitarbeiter durchschnittlich 7,4 Tage aus. Für den Betrieb bedeutet das 7,4 Tage Lohnfortzahlung, 7,4 Tage Mehrarbeit der Kollegen oder zusätzliche Lohnkosten für eine Ersatzkraft.

Weiterlesen
Das Maritim Hotel Dresden (rechts) hat in seinen Brandschutz investiert. Damit reduziert das Hotel Risiken erheblich.
Sicherheit

Brandschutz ist überlebenswichtig

Das Maritim in Dresden hat umfassend in seinen Brandschutz investiert. Dabei standen die Verantwortlichen vor einer Vielzahl von Herausforderungen in dem denkmalgeschützten, elfstöckigen Gebäude. Im Mittelpunkt steht die Brandmeldetechnik, die es ermöglicht, innerhalb von 180 Sekunden den Grund eines Feueralarms herauszufinden.

Weiterlesen
Wer weiß, dass seine Daten und Netzwerke, Facebook-Seite und AGB sicher sind, hat ein gutes Gefühl in seinem Betrieb.
Sicherheit

„Das Arsenal an Rechtsfragen ist schier unerschöpflich“

Peter Hense ist Gründer und Partner der Kanzlei Spirit Legal mit Sitz in Leipzig, die sich auf Rechtsberatung in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht spezialisiert hat und regelmäßig Hoteliers und Gastronomen begleitet. Im Interview mit GASTGEWERBE – MAGAZIN berichtet der Rechtsanwalt unter anderem über Fallstricke im Datenschutz und fehlerhafte AGB und darüber, wie Unternehmen Rechtssicherheit erlangen können.

Weiterlesen
Gastgeber empfangen ihre Gäste herzlich und gerne. Benehmen sie sich nicht, sollte man ihnen Hausverbot erteilen – aber keinesfalls deshalb ganze Gruppen aussperren. Dann kann ein Fall von Diskriminierung vorliegen, und das kann teuer werden.
Sicherheit

Sicherheit ist wichtig — für Gäste und Gastgeber

Für Hoteliers und Gastronomen lauern an vielen Ecken Gefahren, die sich sehr negativ auf den Betrieb auswirken können. GASTGEWERBE  MAGAZIN zeigt gemeinsam mit Experten einige solcher Gefahrenquellen auf und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Denn wer sich in seinem Unternehmen sehr sicher fühlt, überträgt dieses Gefühl auch auf die Gäste. Und das sichert die Zukunft.

Weiterlesen
Damit kein Gastronom und Hotelier ein solches Szenario erleben muss, verlangt die EU-Kommission erhöhte Sicherheitsstandards.
SicherheitWirtschaft

„Sicherheit touristischer Unterkünfte“ im Fokus

Die EU-Kommission hat 88 Stellungnahmen zu zahlreichen Fragestellungen rund um die Sicherheit in Hotels, Gasthäusern etc. herausgegeben. Zwar gibt es viele Stimmen, die sich gegen Maßnahmen auf europäischer Ebene aussprechen. Doch Verfechter höherer Auflagen machen bereits erste Regulierungsvorschläge. Die Gefahr, dass es zu kostenintensiven Neuregelungen kommt, ist nicht von der Hand zu weisen, betont der Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), Markus Luthe, im Interview.

Weiterlesen
Raubüberfälle in Hotels sind längst keine Seltenheit mehr.
SicherheitTechnik

Gäste und Betrieb schützen

Das Thema Überfall wird vonseiten der Unternehmer zumeist noch falsch eingeschätzt, ist sich Hotelsicherheitsexperte Ulrich Jander sicher. Raubüberfälle werden seiner Meinung nach in Hotels immer häufiger stattfinden. Deshalb gilt es, Schwachstellen schon im Vorfeld aufzudecken.

Weiterlesen