Anzeige
Anzeige

Die Stadthotellerie – Corona kennt kaum Ausnahmen

MRP Hotels hat eine neue Studie zur Entwicklung der Stadthotellerie in Zeiten der Pandemie verfasst. Diese zeichnet eine düstere Prognose vor allem in Bezug auf veraltete Immobilien und die nahende Wintersaison.
StockSnap | Pixabay
Anzeige
Winterhalter

So sei die Auslastung vor allem in Großstädten dramatisch gesunken. Während der Leisure-Tourismus im Sommer noch für rettende Buchungen sorgte, so verschärfe sich laut Studie im kommenden Winter die Situation für die Stadthotellerie vor allem durch wachsende Reiseunsicherheit potenzieller Gäste, ausgelöst durch Reiseverbote und die wachsende Anzahl an Risikogebieten. Dazu kämen abgesagte Events wie Weihnachtsmärkte und -feiern als auch ein Rückgang des Ski-Tourismus womit wichtige freizeittouristische Treiber für die entsprechenden Regionen entfielen.

Neue Konzepte für neue Situation

Laut MRP Hotels könne nur durch eine Anpassung des Business Plannings eine Verbesserung der Situation erfolgen. Dabei spiele vor allem die individuelle Herangehensweise eine entscheidende Rolle: So könne über bspw. Schließung, Restrukturierung und neue Konzepte in Bezug auf Personal nachgedacht werden. Auch eine Verbesserung und Weiterentwicklung des „Testings” könne für mehr Vertrauen und Sicherheit seitens der Gäste sorgen.

Zum Download der Studie geht es hier.

Weitere Artikel zum Thema

FG Trade | iStockphoto
Die Senkung der Umsatzsteuer ist mit Sicherheit eine erste echte Überlebenschance für Gastronomen. Trotzdem bedeutet auch die einen erhöhten Bürokratieaufwand. Daneben muss die Gastronomie ein umfassendes Hygienekonzept umsetzen mit der absehbaren Folge, dass weniger Gäste[...]
Rentokil
Egal ob im Hotel, in der Ferienwohnung oder auf dem Kreuzfahrtschiff: Bettwanzen zählen zweifellos zu den Dingen, die Urlaubern ihre wohlverdiente Reise gehörig vermiesen können. Weltweit nimmt die Ausbreitung der kleinen Parasiten kontinuierlich zu. In[...]
HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tagerawpixel | Pixabay
Geheimcode gegen sexuelle Belästigungen und ein ehemaliges Bordell als romantischstes Hotel in Paris - die Links der Woche bieten aber auch noch ein veganes Ei und einen Supermarkt, der Lebensmittel verschenkt.[...]
Das perfekte Hotelzimmer für glückliche Gäste.furnirent | Hotel Concordia
Der heimische Tourismus entwickelt sich positiv. Doch wer attraktiv und wettbewerbsfähig bleiben will, darf sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern sollte stetig investieren. Der Planungs- und Finanzierungsexperte furniRENT steht Hoteliers bei Einrichtungsfragen zur Seite[...]
Farhad Ibrahimzade | iStockphoto
Es gibt Hoffnungsschimmer für die Tagungsbranche. Erste Veranstaltungen werden gebucht. Wie ist die Lage? Was läuft, was nicht? Sind hybride Events im Kommen? Uwe Schulze-Clewing, Geschäftsführer Holiday Inn München-Unterhaching, gibt Einblicke in sein aktuelles Veranstaltungsgeschäft[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.