Suche
Hellma
Food

Große Marken klein verpackt: Personalisierte Produkte fürs Frühstück

Mit einem perfekten Frühstück, mit allem was dazu gehört, fängt der Tag für Ihre Gäste gut an. Dabei dürfen die stilvoll und appetitlich verpackten Einzelportionen von Hellma auf keinen Fall fehlen. Die Auswahl ist groß, die Portionen sind leicht zu handhaben, hygienisch und bei Nichtverzehr wiederverwendbar.

Haferkater, Vytal
Mehrweg

Mehrweg ganz pragmatisch: Neuer Leitfaden für Gastronomien zeigt Weg aus der Verpackungskrise

Die Hoffnungen waren groß, als im Januar 2023 die Mehrwegangebotspflicht eingeführt wurde. Alle Anbieter von Speisen und Getränken für den Außer-Haus-Verzehr müssen seitdem eine Alternative zu Einwegbehältnissen anbieten. Das Gesetz sollte dem Mehrweg zum Durchbruch verhelfen, doch nach über einem Jahr steht fest: Das Ziel wurde verfehlt. Das kostenlose Playbook soll zeigen, wie Mehrweg doch noch zum Standard werden kann.

SIDES
Digitalisierung

Mehr Effizienz durch Einsatz von KI in Gastronomie-Betrieben

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich zu einem wesentlichen Treiber der Gastronomie entwickelt und verspricht, die Branche in den kommenden Jahren nachhaltig zu transformieren. Die aktuelle Nutzung von KI in gastronomischen Betrieben bietet bereits eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Optimierung von Prozessen und zur Steigerung der Effizienz. Was schon geht und was noch möglich ist.

Branding Cuisine
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit 2.0: erweiterte Definition für die Gastronomie

Die Gastronomie spielt eine zentrale Rolle in unserem Alltag und hat das Potenzial, entscheidend zur Nachhaltigkeit beizutragen. Die klassische Definition von Nachhaltigkeit, die auf den drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales basiert, greift jedoch zu kurz. Sie erfasst nicht die vollständige Bandbreite an Herausforderungen und Chancen, die sich in der Gastronomie ergeben, besonders im Hinblick auf Gesundheit und ethische Standards.

Digitalisierung

reputativ GmbH
Personalplanung

Reputationsmanagement in der Gastronomie: Mit KI gegen den Fachkräftemangel

Ein guter Ruf ist die Grundlage für den Erfolg in der Gastronomie. Ist dieser einmal beschädigt, kann dies zu Buchungsrückgängen und Verlust der Glaubwürdigkeit führen. Aktives Reputationsmanagement ist daher unerlässlich, um positiv wahrgenommen zu werden und auf mögliche Krisen vorbereitet zu sein. Alexander Hundeshagen erläutert, wie Technologie dabei helfen kann, das Online-Image nachhaltig zu stärken und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

© EVO Payments International GmbH
Digitalisierung

Gastronomie neu gedacht: Mit smarten Mobile-Payment-Lösungen in die digitale Zukunft

Von der Bestellung bis zur Bezahlung – in einer Zeit, in der die Digitalisierung nahezu jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst, liegt es auf der Hand, dass auch das Gastgewerbe Schritt halten muss und ein digitales Update braucht. Self-Services via QR-Code und digitale Bezahllösungen stehen an der Spitze dieser Transformation. Finn Stüber, Head of Sales bei Global Payments, zur digitalen Mobilisierung im Gastgewerbe.

Nachhaltigkeit

Accor x Orbisk
Nachhaltigkeit

Hunderttausende Kilos weniger Lebensmittelverschwendung in Accor-Hotels

Die Accor-Gruppe ist eine der ersten großen Hotelketten, die aktiv an der Reduzierung der globalen Lebensmittelverschwendung arbeiten. In den kommenden Monaten werden hunderte Accor-Hotels den Food Waste Monitor von Orbisk in ihren Küchen implementieren. Diese intelligente Technologie unterstützt Köche dabei, ihre Lebensmittelverschwendung zu messen und zu reduzieren.

Kwasi Ansong Bamfo, Unsplash
Nachhaltigkeit

BWH Hotels: Zimmer buchen und Bäume pflanzen

Click A Tree bei BWH Hotels Central Europe: Mit jeder Buchung in einem Hotel der Gruppe über die eigene Webseite können Gäste künftig Bäume pflanzen und etwas für den Umweltschutz tun. Mit dem Projekt unterstützt BWH Hotels über ihren Partner Click A Tree ein Wiederaufforstungsprojekt in Zentralafrika.

Datenschutz

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.