Personalführung

Personalmanagement

Fachkräftemangel in der Gastronomie: 3 effiziente Wege zur Personal-Hochsaison

© andresr | iStockphoto--

Mit der aktuellen Problematik des Personalmangels ist der Schweizer Gastro-Experte Thomas Holenstein bestens vertraut. Deshalb hat er es sich zum Ziel gemacht, den Gastronomen in dieser schwierigen Zeit mit seiner Kampagne #sichergeniessen zu helfen. Außerdem möchte er die Digitalisierung in der Gastronomie aktiv vorantreiben, da viele Betriebe die aktuellen Entwicklungen schlichtweg verschlafen haben und noch mit veralteten Methoden arbeiten. Heute zeigt Ihnen der Experte Thomas Holenstein 3 effiziente Wege auf, um in Ihrem Betrieb für Personal-Hochsaison zu sorgen – egal ob es sich dabei um ein Restaurant, ein Hotel oder eine Catering-Firma handelt.

Emotion trifft Effizienz

Platzl Hotels München: Personal-Strategie neu aufgestellt

© HR-Team v. l.: Sophie Frei (Training & Quality Manager), Nina Mahnke (Leiterin Personal- & Qualitätsmanagement) und Juli Näger (Junior Personalreferentin), Platzl Hotels

„Was du kannst, macht uns noch besser.“ Mit dieser Devise und einer runderneuerten Personal-Strategie starten die Platzl Hotels München in die Zeit nach Corona. Eine ehemals administrativ geprägte HR-Struktur wurde in eine strategisch ausgerichtete Personal-Kultur auf Augenhöhe gewandelt. Was das in der Praxis bedeutet und welche Erfolge damit gefeiert werden können, erläutert Nina Mahnke, Leiterin Personal- und Qualitätsmanagement der Platzl Hotels.

Personalführung

Frauenpower in der Küche

© Foto: © Nadezda_Grapes, iStockphoto; privat

Die 25-jährige Marie Themann setzt sich mit ihren jungen Jahren in einer von Männern dominierten Welt der Küchenchefs erfolgreich durch. Bereits mit 23 Jahren hat sie die Leitung des Restaurants Friedrich in Osnabrück übernommen, heute arbeite sie als Sous Chefin im Restaurant Wilde Triebe und studiert noch nebenher. An der Deutschen Hotelakademie bildet sie sich seit Dezember 2020 zur Küchenmeisterin (IHK) weiter – mit dem Ziel, irgendwann ein eigenes Restaurant zu eröffnen.

Rhetorik-Führerschein

Mit der richtigen Kommunikation Beschwerden der Gäste entspannt begegnen

Kommunikation als Schlüssel für die Gast-Kommunikation
Kommunikation als Schlüssel für die Gast-Kommunikation (© Rhetorik-Führerschein)

Gerade in nie dagewesenen Zeiten wie jetzt, mit vielen neuen Regeln und Vorschriften, die auch noch je nach Bundesland variieren, ist es wichtig, Beschwerden der Kunden nicht nur anzuhören, sondern entsprechend reagieren zu können. Der Rhetorik-Führerschein will hier als flexibler Online-Kurs die Mitarbeiter rhetorisch vorbereiten.

Aufstiegsfortbildung

Karriere-Perspektive für Auszubildende – trotz Corona und Kurzarbeit

Aufstiegsfortbildung für Auszubildende als Karriere-Perspektive
Aufstiegsfortbildung für Auszubildende als Karriere-Perspektive (© WIHOGA)

Vor allem die Mitarbeiter/innen und Auszubildenden des Gastgewerbe sind die Verlierer der Corona-Krise, viele werden voraussichtlich nach der Kurzarbeit arbeitslos sein. Auszubildende werden nach der Prüfung jetzt im Sommer nicht übernommen und finden auch bei anderen Betrieben zunächst keine Anstellung. Doch welche Alternativen gibt es?

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 04/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay