Marketing

Digitales Marketing

Die 3 teuersten Fehler im Gastronomie-Marketing

© Dan Rentea | Istockphoto--

Werbung ist wie ein gutes Gericht – die Feinheiten und die Kompositionen der Zutaten machen den Erfolg aus. Doch in vielen Gastronomien spielt sich das Marketing oftmals noch offline ab. Ein schwerwiegender Fehler, denn das Marketing für Restaurants ist nicht mehr dasselbe wie noch vor einigen Jahren. Doch wie kann man mit der Konkurrenz mithalten und gleichzeitig noch bares Geld sparen? Simon Reinkober, Gründer und Geschäftsführer von vollebude.de, stellt 3 kritische Bereiche im Marketing vor, die oftmals fehlerhaft angegangen werden.

Krisenunterstützung

Hilfspaket „GoDigital“: Gastro-MIS subventioniert Umstellung auf Bestell- und Lieferdienst

© Gastro-MIS

Der zweite Lockdown ist da und die Gastronomie muss wieder schließen. Die einzige Chance, sich als Gastronom aktiv gegen die Krise zu stemmen und weiterzumachen, ist jetzt Bestell- und Lieferservice anzubieten – schnell und unbürokratisch. Die Gastro-MIS, einer der führenden Kassensystem-Anbieter in Deutschland, hat deshalb jetzt das Hilfspaket „GoDigital“ für alle Amadeus360 Kunden geschnürt: Gratis Cloud-Anbindung der stationären AmadeusKassen, welche für die neuesten digitalen Features notwendig ist, und anschließend die kostenlose Einrichtung von AmadeusGo sowie der Lieferando-API.

Marketing

Instagram Marketing: 4 Tipps, wie Gastronomen ihr Restaurant auf Social Media darstellen

© Jessica Flaster

Gastronomen haben es in der Corona-Krise nicht einfach. Gäste bleiben aus, Restaurants müssen auf Take-away umstellen und der Umsatz geht zurück. Umso wichtiger ist es, die Krisenzeit zu nutzen. Instagram Marketing ist ein Schlüssel zum Erfolg. Somit können Gastronomen gestärkt aus der Krise hervor gehen. Nachfolgend finden Restaurantbesitzer sechs Tipps, um das soziale Netzwerk zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Marketing

10 Tipps von Facebook zur digitalen Kommunikation

© marchmeena29 | iStockphoto

Wie andere internationale Technologie-Unternehmen hat auch Facebook in den letzten Wochen und Monaten Bemühungen unternommen, Unternehmen mit Coachings und branchenspezifischen Tipps in der wirtschaftlich schwierigen Situation zu unterstützen. Aus den häufigsten Fragestellungen von Unternehmen an Facebook hat der Konzern 10 relevante Punkte zum Thema „Digitale Kommunikation” verfasst, die sich vor allem an mittelständische Unternehmen richten.

Kennzahlen getriebener Dienstplan & Umsatzprognose

So vermeiden Sie einen unwirtschaftlichen Mitarbeitereinsatz im Gastgewerbe

© stockstudioX | iStockphoto

In unserer Serie weist Gastro-Coach Uwe Ladwig den Weg zu einem profitablen Betrieb. Nach dem Umstieg auf die Deckungsbeitragsrechnung und der Speisekartendiagnose geht es nun um die Optimierung der Mitarbeitereinsatzplanung auf der Basis von Ist- und Soll-Kennzahlen. Die wichtigste Kennzahl ist der “Deckungsbeitrag 2” und sollte bei der Dienstplanung unbedingt beachtet werden. Außerdem ruft er zur Teilnahme an der kostenlosen Gastro-Challenge 2020 auf.

Marketing

4 Erkenntnisse im Online-Marketing für lokale Betriebe in 2020

© rankingCoach

Die Herausforderungen der Coronakrise haben neben den offensichtlichen Nachteilen derweil auch positive Nebenwirkungen. So wurden viele Betriebe im Angesicht des Bankrotts zu neuen Lösungen gedrängt, welche auch nachhaltig für Umsatz sorgen können. Das Online-Marketing kann dabei ein wichtiges Werkzeug sein, das nicht nur Experten vorbehalten sein sollte. Marijus Kasmauskas, PR-Manager von rankingCoach, stellt 4 Online-Marketing Erkenntnisse aus 2020 vor, von denen lokale Betriebe profitieren können.

Marketing

4 Gründe, warum lokale Restaurants einen entscheidenden Vorteil haben

© rankingCoach

Klein gegen groß, jung gegen etabliert, lokal gegen international – diesen endlosen Kampf findet man in jedem Wettbewerb. Dieser Herausforderung ist auch jeder Kleinstunternehmer, der in der Gastrobranche einen Fuß fassen will, ausgeliefert. In der digitalen Welt von heute ist diese Herausforderung allerdings keine unbezwingbare Hürde für ein lokal-agierendes Unternehmen. In diesem Artikel nennt Marijus Kasmauskas, PR-Manager bei rankingCoach GmbH, vier Gründe, warum lokale Betriebe einige entscheidende “Game-Changer“ aus dem Ärmel ziehen kann.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 07/2020 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay