Marketing

#welcomeNOThome

Hoteliers planen Branchenkampagne für Geschäftsreisen im deutschsprachigen Raum

© deinehotels.com

Nach bald 16 Monaten Pandemiebetrieb haben sich in vielen Branchen und Betrieben die Arbeitsprozesse und die Kommunikation nachhaltig verändert. Während die Digitalisierung an vielen Stellen ungeahnte Fortschritte gemacht hat, ist der persönliche Kontakt und der überregionale Austausch oft zu kurz gekommen. Eine kleine Gruppe von Hoteliers möchte genau darauf wieder Lust machen und startet ein Crowd-Funding für eine Restart-Kampagne, die sich für einmal gezielt an geschäftlich Reisende richten soll. Alle Hoteliers in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie branchennahe Zulieferer können sich daran beteiligen.

Customer Journey

Die Bedeutung von Social-Media-Marketing für die Hotellerie

© pressureUA | iStockphoto

Die Bedeutung von Social-Media-Marketing hat in den letzten Jahren branchenübergreifend einen bemerkenswerten Zuwachs erfahren. So investieren auch immer mehr Hotelunternehmen Ressourcen in soziale Medien wie Facebook und Instagram. Doch was macht Social-Media-Marketing so interessant für die Hotellerie? Die Experten der SEO-Küche wissen, dass sich entlang der Customer Journey die Potenziale der sozialen Medien für das Hotelgewerbe ableiten.

Marketing

Instagram-Erfolg trotz Corona: Vogelsburg Volkach erreicht 953k Personen mit nur einem Video

© stockcam | iStockphoto

Weiter zwingen die Eindämmungsmaßnahmen durch die Politik viele Hotels zur Schließung und viele Beschäftigten in die Kurzarbeit. Mit Stammgästen und potenziellen Gästen in Kontakt zu bleiben, ist dabei nur eine von vielen Herausforderung. Dennoch kann die fortwährende Kommunikation entscheidend für den langfristigen Erfolg sein und bietet selbst in der aktuellen Zeit noch viele Potenziale. Im unterfränkischen Landkreis Kitzingen, entdeckte das Hotel & Restaurant Vogelsburg Volkach Instagram als Instrument der Wahl und verzeichnet damit trotz Kurzarbeit und Lockdown große Erfolge.

Digitale Tools

Messenger-Kommunikation als Weg aus der Krise

© alexsl | iStockphoto

Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens hatte nicht nur gesellschaftliche, sondern auch immense wirtschaftliche Folgen: Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) waren und sind von Umsatzeinbußen sowie Schließungen betroffen. Doch KMU haben auch bewiesen, sich in kürzester Zeit digitale Tools aneignen zu können, um damit in der Pandemie Umsätze zu erzielen. Whatsapp Business hilft dabei, mit Kunden in Kontakt zu bleiben.

Online-Sichtbarkeit für Hotels

Google führt kostenlose Booking Links für Hotels ein

© Envato Elements

Die Corona-Pandemie hält die Hotelbranche weiterhin fest im Griff. Obwohl Hotels und Ferienwohnungen in manchen Ländern, wie z.B. den USA, langsam ihre Türen für die lang ersehnten Urlauber öffnen, müssen die Inhaber weiterhin über alle möglichen Kanäle an ihrer Online-Sichtbarkeit arbeiten. Die Neuigkeiten von Google kommen hier der Hotelbranche sehr gelegen, da die Booking Links für Google Travel jetzt kostenlos werden. In diesem Artikel nimmt Marijus Kasmauskas von rankingCoach diese Änderungen unter die Lupe. Worauf müssen die Hotelbesitzer jetzt achten und welche Vorteile ergeben sich für die Online-Sichtbarkeit eines Hotels?

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay