Anzeige

Food & Beverage

Hellma
Food

Edles Gebäck für die heiße Tasse

Kaffee, Cappuccino, Tee oder heiße Schokolade werden gerne mit einer leckeren Tassenbeigabe verfeinert. Neu gibt es nun von Hellma zwei Sorten edles Gebäck in einem kleinen Mischkarton. Diese zwei leckeren Gebäckstücke in den Geschmacksrichtungen Vanille und Karamell überzeugen schon durch ihr Äußeres. Hinter einer eleganten weinroten bzw. schwarzen Verpackung wartet ein geschmackvoller Keks darauf, zusammen mit dem Heißgetränk serviert zu werden.

L’Osteria
Trends

L’Osteria startet vegan und alkoholfrei in den Januar

Im Januar 2022 hat sich L’Osteria erstmalig der weltweiten Initiative Veganuary angeschlossen und setzte damit gleichzeitig den Startpunkt für den Ausbau des veganen Angebotes bei der italienischen Markengastronomie. Nach dem positiven Feedback der Gäste in diesem Jahr, werden die Pizza- und Pasta-Profis von L’Osteria vom 3. Januar bis 6. Februar 2023 wieder eine rein vegane Monatskarte anbieten – zusätzlich zur Standardspeisekarte.

Nestlé Professional
Food

Zwanzig vegane Rezepte für den Start ins neue Gastro-Jahr

Im neuen Jahr weniger Fleisch essen – das wollen immer mehr Deutsche auch im Lieblingsrestaurant oder am Arbeitsplatz. Um Profiköch:innen dabei zu unterstützen, Gästen kulinarisch entgegenzukommen, hat Nestlé Professional neue vegane Rezeptideen veröffentlicht. Die zwanzig Videos mit Küchenchef Carsten Esser laufen unter dem Titel „Carsten’s Veganuary Kitchen“.

Hellma
Food

100 Jahre Portionen vom Feinsten – Hellma feiert 2023 großes Jubiläum

1923, also vor genau 100 Jahren, begann der Lebensmittelgroßhändler Karl Hellmann, Würfelzucker als Zweierpäckchen portioniert mit einer Werbebanderole zu versehen: So entstand damals eines der kleinsten Werbemedien auf dem deutschen Markt. Seit mittlerweile einem Jahrhundert werden Großhandel, Hotellerie, Gastronomie und der Catering-Bereich von Hellma mit Sitz in Nürnberg mit Portionsartikeln versorgt.

Unilever Food Solutions & Langnese
Food

Raffinierte Küche trotz fehlendem Personal: Unilever Food Solutions & Langnese schafft Lösungen mit Top-Gerichten

Der anhaltende Personalmangel in der Gastronomie verlangt zunehmend mehr Flexibilität. Engpässe, die durch weniger Nachwuchs und ungelerntes Personal entstehen, müssen überbrückt werden. Genau dafür bietet Unilever Food Solutions & Langnese verschiedene Lösungsansätze und Hilfestellungen, um für Erleichterung zu sorgen.

© Nimmersatt Catering
Food

Caterer spezialisiert sich auf Fingerfood-Lieferdienst

Die Gastronomie-Branche hatte in der Corona-Pandemie einiges zu erleiden. Nimmersatt Catering hat diese Zwangspause als Chance genutzt, sich neu aufzustellen und zu fokussieren. Statt ein Allround-Catering anzubieten, geht nun die gesamte Energie in Fingerfood und Flying Buffet. Es gibt frische, bunte Angebote – auch vegetarisch oder vegan – für Breakfast, Lunch und Afterhour. Auch Webseite und Bestellmöglichkeiten wurden optimiert.

SuitePad
Food & Beverage

Drei kuriose Bestellungen beim Roomservice

Selbst der erfahrenste Mitarbeiter im Roomservice hat das noch nicht gesehen: 120 Schachteln Pralinen aufs Zimmer, Rum für 1.700 Euro zu Xmas in die Suite, 208 Flaschen Wein für locker 5.500 Euro in die Luxusherberge. Solche Kuriositäten hat SuitePad, Europas führender Anbieter von In-Room Tablets in der Hotellerie und Experte für digitale Gästekommunikation, anlässlich des “Tages der Kuriositäten“ am 9. Oktober recherchiert.

No more posts to show
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.