Suche
Anzeige

Unternehmensführung

WWS Wirtz, Walter, Schmitz & Partner mbB
Unternehmensführung

Wichtig für Unternehmen: Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung

Die deutsche Wirtschaft braucht viele und gut qualifizierte Fachkräfte. Nur so wird es gelingen, den Wohlstand und die Sozialsysteme zu sichern. Dabei spielt das Gesetz zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung eine herausragende Rolle. Rebekka De Conno, Fachanwältin für Arbeitsrecht, über die sich ergebenden Chancen für die Mitarbeitergewinnung im Gastgewerbe.

Tierra Mallorca, Unsplash
Unternehmensführung

Hoteltransaktionen erreichen Talsohle

Im ersten Halbjahr 2023 wurden in Deutschland rund 369 Millionen Euro in Hotelimmobilien investiert, was gleichbedeutend mit dem niedrigsten Halbjahresergebnis seit 2012 ist. In den Monaten April bis Juni wurden nur rund 128 Millionen Euro investiert. Der Hotelinvestmentmarkt folgt damit der Entwicklung im Gesamtmarkt. Der Anteil der Assetklasse Hotel am gesamten gewerblichen Investmentmarkt liegt, wie in den letzten Jahren, bei 4 Prozent.

Foto RTL
Unternehmensführung

Accor Geschäftsführer Ben Brahim wird zum „Undercover Boss“

Für die Hotellerie und Gastronomie als Arbeitgeber werben, Mitarbeitende und ihre Leistungen in den Fokus rücken und den Bezug zum Operativen beibehalten: Mit dieser Mission arbeitete Ben Brahim, Geschäftsführer bei Accor Deutschland, als Teilnehmer der RTL Sendung „Undercover Boss“ in verschiedenen Hotels für je einen Tag in Küche, Restaurant- und Bar-Betrieb, Housekeeping und Haustechnik.

Centurion Advisors
Unternehmensführung

Gastronomie & Indexmieten – doppelte Belastung durch Inflation

Deutschland erlebt aktuell die höchste Inflationsrate seit den 50er Jahren. Die Auswirkungen von Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg, Energiekrise und Lieferengpässe führen zu starken Preissteigerungen, die sich auch im so genannten „Verbraucherpreisindex“ (VPI) des Statistischen Bundesamts widerspiegeln – und somit unmittelbar zur Erhöhung von Gewerbemieten führen. Denn im Mietvertrag der meisten Gewerbemietflächen ist eine sogenannte Indexklausel enthalten. Aktuell bedeutet das konkret: Die meisten Gewerbemieten steigen in kurzer Zeit dramatisch! Die Berater von Centurion Advisors erläutern, was genau Indexmiete bedeutet und was Gastronomen tun können, um der Preisspirale zu entgehen.

Eric Ward, Unsplash
Unternehmensführung

Gewalt am Arbeitsplatz – Vorbeugung und Deeskalation

Ein Gast beschimpft das Servicepersonal, eine Auseinandersetzung mit einem Zulieferer endet in einem Handgemenge – solche gewalttätigen Vorfälle am Arbeitsplatz sind gar nicht selten. Die BGN bietet vielfältige Unterstützung und bildet in Maßnahmen aus, die bei verbalen oder tätlichen Angriffen helfen können.

ACHAT Hotels
Unternehmensführung

LOGINN Hotel Berlin Airport gestaltet Wegeleitsystem als Comic

Wo geht’s zum Zimmer? Wie finde ich den Frühstücksraum? Wo ist nur der Fitnessbereich? Orientierungsschwierigkeiten in Hotels sind keine Ausnahme. Wie es besser geht und so, dass man auch noch Spaß beim Finden hat, führt jetzt das LOGINN Hotel Berlin Airport vor Augen – und das im wahrsten Sinn des Wortes.

LinkedIn Sales Solutions, Unsplash
Unternehmensführung

Wie eine gelungene Betriebsnachfolgeplanung auf die Kundenzufriedenheit einzahlt

Eine gut geplante Unternehmensnachfolge spielt eine zentrale Rolle für Erfolg und Kontinuität von Betrieben. Sie verspricht nicht nur eine reibungslose Übergabe der Verantwortung, sondern beeinflusst erheblich die fortbestehende Zufriedenheit des Kundenstamms. Karolina Friedrich, Geschäftsführerin der Glückliche Kunden GmbH, erläutert die Relevanz einer sorgfältig durchdachten Nachfolgestrategie.

Accor
Unternehmensführung

„Branded Residences“ – Wenn Marke und privates Wohnen aufeinandertreffen

Sorgenfreies Wohnen, Hotelfeeling in den eigenen vier Wänden und überzeugende ROI-Optionen: Branded Residences, also grob zusammengefasst die Verknüpfung einer privat erwerbbaren Immobilie mit den Annehmlichkeiten eines Hotels und weiteren speziellen Services für Eigentümer:innen, sind laut des weltweit führenden Hospitality-Konzerns Accor einer der großen globalen Trends in der Hospitality-Industrie.

Andrea Piacquadio, Pexels
Unternehmensführung

Eigenverwaltung als attraktive Sanierungsoption für Gastronomiebetriebe in der Krise

Die Corona-Pandemie hat viele Gastronomiebetriebe in eine existenzbedrohende Lage gebracht. Die Umsätze sind eingebrochen, die Fixkosten laufen weiter und die staatlichen Hilfen sind ausgelaufen bzw. stehen zur Rückzahlung an. Zudem kommt die weiterhin angespannte Personalsituation hinzu. Wenn die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung droht, muss ein Geschäftsführer schnell handeln, um eine eigene Haftung zu vermeiden. Eine Möglichkeit, um eine drohende Insolvenz abzuwenden, ist die sogenannte Eigenverwaltung.

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.