Corona-Krise

Recht

Gästelisten: diese Pflichten und Rechte haben Gastronomen

Pflichten und Rechte bei der Verwaltung der Gästelisten
Pflichten und Rechte bei der Verwaltung der Gästelisten (© Frank Beer)

Die ungeliebten Gästelisten sind zuletzt wieder stark in den Fokus gerückt. In manchen Bundesländern hat die Polizei die Herausgabe für die Strafverfolgung verlangt und Politik und DEHOGA appellieren an Gastronomen und Gäste, richtige Daten einzutragen und die Listen korrekt zu führen. Der Rechtsanwalt Dr. Daniel Kötz erläutert daher, ob der Gastronom für die Korrektheit der Daten in den Listen haftet, welche Daten erhoben werden dürfen und wann die Listen beschlagnahmt werden dürfen.

Kontaktdaten-Nachverfogung - Hygiene-Ranger

Gästedaten-Erfassung – warum der Einsatz eines digitalen Systems für die Gastronomie von Vorteil ist

© Pixabay | Over

Die Erfassung der Gästedaten ist seit den Lockerungen nach dem Höhepunkt der Corona-Pandemie eine der Auflagen für Gastronomie-Betreiber. Digitale Systeme bieten hier eine schnell einsatzbereite Lösung, die nicht nur den Vorgaben der DSGVO besser entspricht als ein Zettel, sondern auch noch effektiv ist und Zeit spart – für Gast und Gastgeber. Doch warum ist die Abwehrhaltung gegenüber der digitalen Erfassung seitens der Gastronomen noch so groß?

Hygiene

Siegel für Reinigungsgeräte gibt ein sicheres Gefühl bei der täglichen Reinigung

© Photo Mix, Pixabay

Für Betreiber von Hotels und Gaststätten ist es gerade in der Zeit nach dem Restart entscheidend, dass ihre Reinigungsgeräte wie Waschmaschinen, Spülmaschinen aber auch Klima- und Lüftungsanlagen Keime und Bakterien entfernen. Um sicherzustellen, dass die Geräte die versprochene Reinigungsleistung einhalten, suchen deren Hersteller nach Lösungen. Franck Grevet, Industry Marketing Manager Appliances und Elena Finocchi, Industry Marketing Managerin HVAC and Water von UL geben Auskunft darüber, woran sich Gastgewerbebetreiber orientieren können.

Hygiene

7 Empfehlungen: So sollten Betriebe auf die neuen Hygieneanforderungen der Gäste reagieren

© Syda Productions | Shutterstock

Stornierte Reservierungen und durch die Regierung verhängte Schließungen haben vor allem die Gastronomie extrem zurückgeworfen. Umso wichtiger ist es nun nach erfolgtem Restart, den gestiegenen Anforderungen der Gäste an Hygiene gerecht zu werden, auch um einen einwandfreien Ruf des Betriebs zu etablieren. Ein Experte für Infektionsprävention benennt die neuen Erwartungen der Gäste und gibt konkrete Tipps für Hygiene-Maßnahmen.

Übersicht Keyfacts zur Wiedereröffnung

Auf einen Blick: Übersicht zu Regeln in den Bundesländern

© da-kuk | iStockphoto

+++ Update: Jetzt auch mit Überblick zu den Corona-Auflagen für Reisende aus Risiko-Landkreisen +++ Noch immer sind die Regelungen zur Umsetzung der Lockerung je nach Bundesland stark unterschiedlich. Der DEHOGA Bundesverband hat eine Liste veröffentlicht, die alle Vorgaben zu den verschiedenen Punkten wie Kapazitätsbegrenzung oder Einschränkung der Öffnungszeiten zusammenfasst.

Hilfe zum Erhalt der Wirtschaft

Überbrückungshilfen für Gastronomie und Hotellerie: Was ist möglich und was muss beachtet werden?

Hilfe vom Staat für kleine und mittlere Unternehmen
Hilfe vom Staat für kleine und mittlere Unternehmen (© blickpixel, Pixabay)

Update: Jetzt über Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beantragen! Die von der Regierung verabschiedeten Überbrückungshilfen sollen den kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen, die kommenden Monate zu überstehen und vor weiteren Betriebsschließungen bewahren. Doch was beinhaltet die Hilfe und welche Unterstützung können Gastronomen jenseits der Senkung der Mehrwertsteuer erwarten?

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2020 als eMagazin

Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay