Fruchtig: Kirsch-Panna-Cotta

Zubereitung für 10 Portionen:

  1. 50 g Zucker schmelzen und mit 100 ml Kirschsaft ablöschen. Anschließend 120 g frische, entsteinte Sauerkirschen in den Sud einlegen.
  2. Die Portionsgläser schräg in einen Eierkarton stellen und ein Blatt Rindergelatine einweichen. 500 ml Debic Panna Cotta erwärmen und die Hälfte der Gelatine unterrühren. Die Masse in die Gläser füllen, für circa 4 Stunden kalt stellen und stocken lassen.
  3. Die Hälfte der Kirschen abnehmen und pürieren. 500 ml Debic Panna Cotta und die restliche Gelatine erwärmen und mit dem Kirschpüree vermischen. Die Kirschmasse erkalten lassen und in die vorbereiteten Gläser mit gestockter weißer Panna Cotta abfüllen. Gläser erneut kalt stellen und die Kirsch-Panna-Cotta stocken lassen.
  4. Zum Schluss die Kirsch-Panna-Cotta mit den übrigen Kirschen, dem Sud und je einem Schokogitter garnieren und servieren.

> www.debic.com

(Foto: Frischli)

Beerig: Stracciatella-Windbeutel

Zubereitung für 10 Portionen:

  1. Zehn Windbeutel mit insgesamt 500 g frischli Stracciatella Creme füllen und tellerweise anrichten.
  2. Von 300 g Blaubeeren einige auf die Stracciatella-Füllung geben, die übrigen neben den Windbeuteln anrichten.
  3. Einen Liter frischli Bourbon-Vanille-Sauce in kleine Schälchen füllen und ebenfalls neben den Windbeuteln anrichten.
  4. Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und die Vanillesauce damit garnieren.

> www.frischli-foodservice.de

(Foto: Gastro)

Tropicana Powerfrühstück: Mangojoghurt mit Chiasamen

Zubereitung für 10 Portionen:

  1. 750 g GASTRO Fruchtjoghurt, Sorte Mango, dem 5-kg-Gebinde entnehmen. 150 g Chiasamen hinzugeben und gut verrühren. Rund zwei Stunden quellen lassen.
  2. 10 Dessertgläser je zur Hälfte mit insgesamt 750 g tropischem Fruchtsalat – Mango, Papaya, Banane oder Kiwi – füllen. Mit dem Chiasamen-Mangojoghurt auffüllen.
  3. Zum Schluss die Gläser mit 200 g Mango- und 200 g Kiwiwürfeln garniert servieren oder auf dem Buffet anrichten.

> www.gastro-foodservice.de